Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Katalog 2018

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

An der Südseite des Matterhorns - Turin - Aostatal & Bergbahnfahrt in luftige Höhen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.08.2018 - 30.08.2018
Preis:
ab 519 € pro Person

Das im Nordwesten an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz gelegene Aostatal ist die kleinste Region Italiens. Historisch ist es durch den engen Kontakt und die phasenweise Vereinigung mit Frankreich geprägt, was sich auch in der offiziellen Zweisprachigkeit des Landes niederschlägt sowie im Status als autonome Region. Die überwiegend bergige Region wird von majestätischen Gipfeln dominiert, den höchsten Gipfeln der Alpen: dem Matterhorn, dem Monte Rosa, dem Gran Paradiso und seiner Majestät dem Mont Blanc. Er ist mit seinen 4810 m der höchste Berg Europas und das Dach des alten Kontinentes. Dank des Mikroklimas der Region wachsen die Weinreben bis zu einer Höhe von 1200 m.

1.Tag: Anreise
Anreise über Basel – Bern, entlang des Genfer Sees nach Montreux. Nach einem Aufenthalt Fahrt über den Großen St. Bernhardpass ins Aostatal nach Aosta und Cervinia.

2.Tag: Turin
Fahrt nach Turin in die Hauptstadt des Piemont. Lernen Sie die elegante und aristokratische, vielseitige und dynamische Stadt bei einer geführten Stadtbesichtigung näher kennen. In traumhafter geografischer Lage am Fuße des westlichen Alpenbogens verführt Turin ihre Besucher mit einem Empfang auf den vornehmen Plätzen der Piazza Castello, dem historischer Kern der Stadt, während sich in ihren historischen Cafés und Restaurants die Hoheit des Geschmacks bei Tisch zeigt. Nach einem intensiven Besuch mit viel Freizeit geht es zurück in die Bergwelt von Cervinia.

3.Tag: Cervinia - Bergbahnfahrt
Heute steht eine Seilbahnfahrt in die Hochgebirgswelt Cervinias auf dem Programm. In einem zünftigen Berg-Restaurant nehmen Sie Ihr Mittagessen ein und haben genügend Zeit für Spaziergänge in einer einzigartigen Umgebung.

4.Tag: Aostatal mit Weinprobe
Lernen Sie heute Aosta bei einer geführten Stadtbesichtigung näher kennen. Die Hauptstadt der unabhängigen Region Valle d‘Aosta wurde im Jahre 25 vor Christus von den Römern gegründet. Reich an Bauwerken aus den prähistorischen, romanischen, mittelalterlichen und folgenden Geschichtsperioden, ist Aosta besonders wegen seiner weniger bekannten Eigenschaften, wie antiken Straßen, Brunnen und Waschplätzen, geweihten Kapellen und historischen und adeligen Wohnhäusern, interessant. Zwischen den höchsten Bergen Europas führt Sie am Nachmittag die Weinstraße des Aostatals zu den Weinbergen und Weinkellern, wo Ihnen jene, die tagtäglich das Land bearbeiten, bei einer Weinprobe erzählen können, wie die Leidenschaft selbst unter extremen geografischen und klimatischen Bedingungen positive Ergebnisse einbringt.

5. Tag: Heimfahrt
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise über Martigny - Bern – Basel an.

 

- Fahrt im modernen Reisebus
- 4x Übernachtung im 4*Hotel
- 4x Frühstücksbuffet
- 4x Abendessen
- 1x Ausflug Turin inkl. Stadtführung
- 1x Bergbahnfahrt Breuil- Cervina – Plan Maison inkl. Mittagessen
- 1x Ausflug Aosta inkl. Stadtführung und Weinprobe
- 1x Aufenthalt in Montreux
 

4*Hotel Europa Cervinia

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    519 €
  • Einzelzimmer pro Person
    634 €

4*Hotel Europa Cervinia

 

4* Hotel Europa in Cervinia im Aostatal. Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC, Föhn, TV, Minibar, Safe und kostenfreies W-Lan. Das Hotel mit Innenpool und Wellness- und Fitnessbereich. www.hoteleuropacervinia.com

Bildnachweise: Fotolia, AdobeStock, Europapark KLEMENS WERNER, Fotowerk, Ihar Ulashchyk, M. Schoenfeld, Pierre Violet, by-studio busse/yankushev, Markus Mainka, jochen klenk, BRINKHOFF-MOEGENBURG, Benno Hoff, Chris Singer, Christian Barz, Holiday on Ice, JAN POTENTE, JOHAN PERSSON, Jens Hauer, Kevin Rex, Musikparade GmbH (Timo Deiner / stagefoto), mije shots, Rudolf Balasko, Sandra Ludewig, Universal Music/Kristian Schuller, Wolfgang Köhler, suzy stöckl, 2015 Lindsey Best, Bregenzer Festspiele (anja koehler | andereart.de), PRESSEBILDER / PATRICK STRAUB, Störtebeker Festspiele GmbH und Co. KG/Foto: Jens Köhler www.bildermeer.com, Andreas Levi, ConorCrowe, Passionsspiele Oberammergau 2010 / Brigitte Maria Mayer, Daniel Kühne, Dirk Brzoska, Harald Lange NaturBild, Kzenon, Panther-Media, Rüdesheim Tourist AG - Karlheinz Walter, Schneverdingen Touristik/Saskia Schutter, Thomas Francois, auergraphics@gmail.com, david@engel.ac, highspeedfotos.de, Baiba Opule, Fotowerk, HETIZIA_ChLesjak, Maridav, NÖVOG, Schulz Foto Gbr, Verlag Hannes Hofinger, www.bogner-records. com, www.ingo-bartussek.de, www.ljsphotographyonline.com, Bernhard Plank - http://imBilde.at, Peter Horvath, Angel Simon, Nicola Forenza, Ihar Ulashchyk, Konstantin Kalishko, Martin MOLCAN, Sergey Borisov, Stefano Caporali, Ugo Toldi, Emi Cristea | www.Emiphotostock.com, Zdeněk Matyáš, DF182, NBTC, Oleg.Slabinskiy@libero.it, Sukharevskyy Dmytro, Viacheslav Lopatin, www.serkat.at, Patrizia Tilly, Samuel Wernain, Sazonov Vladimir, JASCKAL, Lyd Todos los derechos reservados, RicoK, Sergiy Nykonenko, Shaiith, copyright Kim Takala, Luca Quadrio, ConorCrowe, www.facebook.com/csakistiphoto, zlatoust100@ gmail.com, Ihar Ulashchyk, Zdenek Kajzr, Nikolai Repnickii, Dibrova, Laura Passavanti, Maridav, www.marcelmayer.com, Jaroslav Kvíz
powered by Easytourist