Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Katalog 2018

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Der Glamour des Comer Sees - Premiumhotel am Comer See - Unsere Empfehlung! - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.10.2018 - 07.10.2018
Preis:
ab 519 € pro Person

Der Comer See gilt durch seine zahlreichen Kurorte, traumhaft schönen Gärten und vor allem durch seine prächtige Lage zu den schönsten und beliebtesten oberitalienischen Seen. Wo einst bekannte Schriftsteller, Staatsoberhäupte und Könige residierten, leben heute die Reichen und Schönen von Hollywood. In der beschaulichen, ursprünglichen Idylle des eleganten Urlaubsortes Cadenabbia verleben Sie herrliche Urlaubstage im historischen Ambiente des 4*Hotels Grand Cadenabbia. Ein Abstecher nach Mailand und an den Luganer See darf bei dieser Reise natürlich nicht fehlen.

1.Tag: Anreise
Anreise über Basel – Luzern – Vierwaldstätter See – St. Gotthard – Bellinzona entlang des Luganer Sees zu Ihrem Hotel am Comer See.

2. Tag: Comer See
Busfahrt mit Ihrer Reiseleitung nach Como. Besuchen Sie das für seine Seidenindustrie berühmte Städtchen am Südufer des Sees und bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt. Anschließend fahren Sie mit dem Schiff von Como aus, vorbei an zahlreichen Villen und malerischen Ortschaften, nach Bellagio, das zu den schönsten Plätzen am Comer See gehört und Blicke auf die drei Y-förmigen Arme des Comer Sees bietet. Bummeln Sie dort durch die Altstadt. Am Spätnachmittag geht es mit der Fähre zurück nach Tremezzo/Cadenabbia. Besuchen Sie hier noch die naheliegenden Villa Carlotta mit ihrem wunderschönen botanischen Garten mit riesigen Palmen, Bambushain und Kamelienhecken.

3. Tag: Mailand
Vormittags Stadtführung in Mailand. Mailand ist die Hauptstadt der Lombardei und wohl das unumstrittene Zentrum Norditaliens. Mit seinen Anziehungspunkten: italienische Mode, Design, Musik und nicht zuletzt der Kunst, gilt Mailand auch als eine der größten Medienstädte Italiens. Sie sehen u.a. die berühmte Piazza del Duomo, mit dem imposanten DomS. Maria Nascente (nur Außenbesichtigung), die Galleria Vittorio Emanuele II und das Castello Sforzesco. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Bummel durch die Modestadt.

4. Tag: Luganer See – Lugano
Heute geht es auf einer panoramareichen Fahrt zum Luganer See, wo die Schweiz Italien „küsst“. Während einem geführten Rundgang durch Lugano entdecken Sie die typischen Gässchen der Fußgängerzone und die vielseitige Tessiner Architektur. Sie haben Freizeit in Lugano. Nach Rückkunft haben Sie noch Gelegenheit die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen.

5. Tag: Heimreise
Heimreise entlang des Comer Sees über Coloco – Silvaplana – Julierpass – Chur – Zürich – Basel zurück.
 

- Fahrt im modernen Reisebus
- 4x Übernachtung im 4*Hotel
- 4x Frühstücksbüffet
- 1x Willkommensdrink
- 4x 4-Gang-Abendessen mit Menüwahl
- 1x Musikabend im Hotel
- 1x Ausflug Comer See inkl. Reiseleitung
- 1x Schifffahrt Como/Bellagio/Tremezzo
- 1x Eintritt Villa Carlotta
- 1x Ausflug Mailand inkl. Stadtführung
- 1x Ausflug Lugano inkl. Stadtführung
 

Weitere Eintritte und evtl. anfallende Bettensteuer extra.

4* Hotel Grand Cadenabbia

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    519 €
  • Einzelzimmer pro Person
    564 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Zimmer mit Seeblick (Mai)
    35 €
  • Zuschlag Zimmer mit Seeblick (Oktober)
    20 €

4* Hotel Grand Cadenabbia

 

4*Hotel Grand Cadenabbia in Griante di Cadenabbia. Das Traditionshaus aus dem Jahr 1820 im mondänen Cadenabbia liegt direkt am Ufer des Sees. Es verfügt über Restaurant mit Seesicht, Schwimmbad und Solarium. Die eleganten Standardzimmer sind mit DU/WC, Sat-TV, DW-Telefon, Minibar, Safe, Föhn und Klimaanlage ausgestattet. www.grandhotelcadenabbia.it
 

Bildnachweise: Fotolia, AdobeStock, Europapark KLEMENS WERNER, Fotowerk, Ihar Ulashchyk, M. Schoenfeld, Pierre Violet, by-studio busse/yankushev, Markus Mainka, jochen klenk, BRINKHOFF-MOEGENBURG, Benno Hoff, Chris Singer, Christian Barz, Holiday on Ice, JAN POTENTE, JOHAN PERSSON, Jens Hauer, Kevin Rex, Musikparade GmbH (Timo Deiner / stagefoto), mije shots, Rudolf Balasko, Sandra Ludewig, Universal Music/Kristian Schuller, Wolfgang Köhler, suzy stöckl, 2015 Lindsey Best, Bregenzer Festspiele (anja koehler | andereart.de), PRESSEBILDER / PATRICK STRAUB, Störtebeker Festspiele GmbH und Co. KG/Foto: Jens Köhler www.bildermeer.com, Andreas Levi, ConorCrowe, Passionsspiele Oberammergau 2010 / Brigitte Maria Mayer, Daniel Kühne, Dirk Brzoska, Harald Lange NaturBild, Kzenon, Panther-Media, Rüdesheim Tourist AG - Karlheinz Walter, Schneverdingen Touristik/Saskia Schutter, Thomas Francois, auergraphics@gmail.com, david@engel.ac, highspeedfotos.de, Baiba Opule, Fotowerk, HETIZIA_ChLesjak, Maridav, NÖVOG, Schulz Foto Gbr, Verlag Hannes Hofinger, www.bogner-records. com, www.ingo-bartussek.de, www.ljsphotographyonline.com, Bernhard Plank - http://imBilde.at, Peter Horvath, Angel Simon, Nicola Forenza, Ihar Ulashchyk, Konstantin Kalishko, Martin MOLCAN, Sergey Borisov, Stefano Caporali, Ugo Toldi, Emi Cristea | www.Emiphotostock.com, Zdeněk Matyáš, DF182, NBTC, Oleg.Slabinskiy@libero.it, Sukharevskyy Dmytro, Viacheslav Lopatin, www.serkat.at, Patrizia Tilly, Samuel Wernain, Sazonov Vladimir, JASCKAL, Lyd Todos los derechos reservados, RicoK, Sergiy Nykonenko, Shaiith, copyright Kim Takala, Luca Quadrio, ConorCrowe, www.facebook.com/csakistiphoto, zlatoust100@ gmail.com, Ihar Ulashchyk, Zdenek Kajzr, Nikolai Repnickii, Dibrova, Laura Passavanti, Maridav, www.marcelmayer.com, Jaroslav Kvíz
powered by Easytourist