Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Fahrdienst

Kurreisen

Reisebus Mieten

Der Etschradweg - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.09.2022 - 02.10.2022
Preis:
ab 859 € pro Person

Radfahren südlich der Alpen zwischen Reschensee und Sirmione ist ein unbeschreibliches Reiseerlebnis.

1. Tag: Graun - Latsch, ca. 52 km
Anreise entlang des Bodensees zum Reschensee nach Graun. Hier beginnt die Radtour auf dem Radweg entlang des Reschensees - Haidersee - Burgeis - Glurns - Laas - Göflan nach Latsch. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Latsch - Bozen, ca. 52 km
Heute radeln Sie ein Stück durch den schönen Südtiroler Vinschgau mit erhabenen Burgen an den Hängen, idyllischen Ortschaften und grünen Obstbaumplantagen. Sie erreichen Meran, die zweitgrößte Stadt Südtirols. Mit Meran verlassen Sie den Vinschgau und dringen auf der Weinstraße in den Süden Südtirols, in das Unterland,vor. In Bozen, der Hauptstadt Südtirols, übernachten Sie heute.

3. Tag: Bozen - Tramin - Auer, ca. 35 km
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit zu einem Stadtrundgang oder Sie besuchen das Ötzi-Museum. Südlich von Bozen erwartet Sie der größte Gebirgssee des Landes, der Kalterer See. Die Radetappe verläuft durch zahlreiche Obst- und Weingärten im Bereich der Südtiroler Weinstraße. Schlösser und Burgen säumen Ihren Weg. Das heutige Etappenziel ist der Ort Auer. Zimmerbezug und Abendessen.

4. Tag: Tramin - Trient, ca. 55 km
Meist führt der Radweg entlang der romantischen Etsch bis Salurn. Weiterfahrt auf Dammwegen nach Trient,wo Sie die sehenswerte „Altstadt“erwartet. Zimmerbezug und Abendessen.

5. Tag: Trient - Sirmione, ca. 45 km
Die Landschaft wird immer mediterraner. Je weiter Sie in Richtung Süden radeln, desto enger wird das Etschtal. Die Stadt Rovereto lohnt einen Besuch, bevor es dann über Mori nach Riva westwärts zum Gardasee geht. Wir verladen unsere Räder in unseren Bus-Fahrradanhänger. In Riva beginnt die Schiff fahrt über den Gardasee nach Garda. Von dort fahren wir mit unserem Bus weiter nach Sirmione. Zimmerbezug und Abendessen.

6. Tag: Sirmione & Freizeit
Heute können Sie die malerische Altstadt von Sirmione erkunden. Genießen Sie den Flair dieses Ortes bevor Sie morgen wieder die Heimreise antreten. Empfehlenswert ist auch eine Schifffahrt nach Bardolino. Die offen gebaute Altstadt mit ihren breiten Gassen, zahlreichen Geschäften und langer Uferpromenade lädt zum Bummeln ein. Von hier aus können Sie wieder mit dem Schiff zurück nach Sirmione fahren.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Rückreise.

 

Hinweise:
Radverladung: Samstag, 24.09.22
Veranstalter: ZimBus Gengenbach
Die Teilnahme an den Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr
Äderungen wegen Witterrungsverhältnissen bleiben vorbehalten

- Fahrt im Komfortreisebus
- Fahrradtransport im Radanhänger
- 6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels und Gasthöfen
- 6 x Frühstücksbuffet
- 6 x Abendessen
- Schifffahrt auf dem Gardasee von Riva nach Garda
- Radreisebegleitung auf der gesamten Reise
- Radbuch „Etsch-Radweg“ (leihweise)

Weitere Eintritte und evtl. anfallende Bettensteuer extra

Radreise Etschradweg

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    859 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1009 €

Radreise Etschradweg

Gute Mittelklassehotels und Gasthöfe. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad o. Du/WC und TV

Manfred Heyde pixabay.com
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK