Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Winter 19/20

Kreuzfahrten 2020

Katalog 2019

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Durch 7 Länder bis zum Schwarzen Meer & zurück - Flusskreuzfahrt auf der Donau - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 2908 € % pro Person

Eine Flusskreuzfahrt auf einem der längsten Ströme Europas ist eine Reise durch mehr als 3000 Jahre Geschichte, durch verschiedene Länder und Kulturen. Diese außergewöhnliche Reise bis zum Donaudelta bietet Ihnen eine ausgewogene Mischung aus Geschichte, Kultur, Natur und Lebensart. Die charmante Donaumetropole Wien erwartet Sie ebenso wie die ungarische Hauptstadt Budapest und die serbische Hauptstadt Belgrad, dazu das Eiserne Tor, die rumänische Hauptstadt Bukarest, das beeindruckende Donaudelta, der bulgarische Donauhafen Rousse, die bulgarische Stadt Vidin sowie die slowakische Hauptstadt Bratislava und zum Ende der Reise die weinselige Wachau mit dem berühmten Stift Melk. Prächtige Städte, wechselnde Landschaftsbilder – die Donau hat viele, wunderschöne Gesichter.

1. Tag: Anreise nach Linz
Anreise mit dem Bus nach Linz. Am Abend legt das Schiff in Richtung Wien ab.

2. Tag: Wien
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Reisebus zur Besichtigung von Schloss Schönbrunn. Im Anschluss erleben Sie bei einer Rundfahrt die Kultur- und Musikmetropole und das Panorama der Prachtbauten. Am Nachmittag verlässt die MS L’Europe Wien in Richtung Mohács.

3. Tag: Flusskreuzfahrt
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Flusskreuzfahrt. Genießen Sie die wechselnden Landschaftsbilder vom Salon Ihres Hotelschiffes oder, wenn es das Wetter zulässt, vom Sonnendeck aus. Am Abend erreicht die MS L’Europe Mohács. Zollkontrolle und Weiterfahrt mit Kurs auf Novi Sad.

4. Tag: Novi Sad – Belgrad
Am Morgen erreicht Ihr Schiff Novi Sad. Die Festung Petrovaradin gilt als ein Wahrzeichen Novi Sads und Unternehmen Sie einen Ausflug nach Belgrad. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die Sehenswürdigkeiten, wie die gewaltige Festung mit dem Heeresmuseum, die orthodoxe Kirche des Hl. Sava und das ehemalige Königsschloss. Währenddessen ist Ihr Schiff nach Belgrad gefahren und Sie gehen zum Abendessen an Bord.

5. Tag: Eisernes Tor
Sie durchfahren heute die ca. 100 km lange Flussstrecke der Katarakte. Dies ist der für seine beeindruckende Landschaft bekannte Durchbruch der Donau durch die Karpaten und die Ausläufer des Balkangebirges – das so genannte Eiserne Tor. Die MS L’Europe passiert die Schleusen der beiden Donaukraftwerke Djerdap II und I und fährt weiter stromabwärts durch die verträumte Landschaft der rumänischen Tiefebene entlang der Staatsgrenzen Bulgariens und Rumäniens.

6. Tag: Giurgiu – Bukarest – Fetesti
Am Morgen legt die MS L’Europe in Giurgiu an. Hier erwartet Sie ein Reisebus und bringt Sie in die rumänische Hauptstadt Bukarest. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie die herausragenden Sehenswürdigkeiten und nehmen in einem typischen Bukarester Restaurant Ihr Mittagessen ein. Die MS L’Europe ist währenddessen stromabwärts gefahren und Ihr Bus bringt Sie zur Anlegestelle in Fetesti. Am frühen Abend nimmt Ihr Schiff die Fahrt wieder auf mit Kurs auf das Donaudelta.

7. Tag: Donaudelta
Heute erreichen Sie das „Ziel“ Ihrer Flusskreuzfahrt: die Mündung der Donau ins Donaudelta bei Tulcea. Sie haben 2130 km zurückgelegt und dabei 7 verschiedene Länder mit den unterschiedlichsten Landschaftsformen passiert. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einem Bootsausflug teilzunehmen, der Sie weiter hinein in das Donaudelta bringt (an Bord zu buchen, ca. € 40). Am frühen Abend tritt die MS L’Europe die erste Etappe der Rückreise nach Rousse in Bulgarien an.

8. Tag: Rousse
Am Nachmittag legt Ihr Schiff in Rousse an, wo Sie ein Reisebus zu einer Stadtrundfahrt erwartet.

9. Tag: Vidin – Belogradschik
Nach dem Mittagessen erreichen Sie Vidin, eine der ältesten Städte Bulgariens. Schon von Weitem sieht man die am Ufer der Donau thronende Festung Baba Vida, die Sie besichtigen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter nach Belogradschik, das bekannt ist für seine Felsformationen. Inmitten der Felsen befindet sich die byzantinische Festung Kaleto aus dem 6. Jh. Nach der Besichtigung bringt Sie Ihr Bus zurück nach Vidin und während des Abendessens beginnt die Rückfahrt in Richtung Eisernes Tor.

10. Tag: Donji Milanovac
Am Morgen hat Ihr Schiff in Donji Milanovac, eine Kleinstadt im Osten Serbiens, festgemacht. Hier haben Sie Zeit zu einem Bummel, bevor die MS L’Europe ihre Fahrt durch das Eiserne Tor fortsetzt.

11. Tag: Flusskreuzfahrt
Freuen Sie sich auf einen erholsamen Kreuzfahrttag. Am Abend erreicht die MS L'Europe Mohács. Nach der Zollkontrolle Weiterfahrt mit Kurs auf Budapest.

12. Tag: Budapest
Während des Mittagessens erreichen Sie die „Perle der Donau“. Die Stadtrundfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen: der Heldenplatz, das Parlament am Donau- Ufer, die berühmte Kettenbrücke, das Stadtpanorama vom Gellertberg aus und das Burgviertel mit der Matthiaskirche. Danach bleibt Ihnen noch Zeit zur freien Verfügung. Während des Abendessens lichtet die MS L’Europe den Anker und fährt weiter donauaufwärts in Richtung Bratislava. Heute Abend werden Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet. Anschließend trifft man sich bei Musik und Tanz im Salon.

13. Tag: Bratislava
Am Nachmittag erreicht die MS L’Europe Bratislava. Bei einer geführten Stadtrundfahrt lernen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten des ehemaligen Preßburgs kennen. Anschließend bringt Sie Ihr Reisebus zu Ihrem Schiff und die Fahrt geht weiter in Richtung Melk.

14. Tag: Melk
Am frühen Nachmittag erreicht Ihr Schiff die kleine Stadt Melk. Sie wird überragt von dem weithin sichtbaren Benediktinerstift, eines der bekanntesten und prächtigsten Klöster Österreichs. Fahrt zum Stift und geführte Besichtigung dieser 900 Jahre alten Anlage. Anschließend verlässt Ihr Schiff Melk zu seiner letzten Etappe nach Linz.

15. Tag: Linz – Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise; Rückkunft am Abend.

 

Wichtige Hinweise:
Personalausweis oder Reisepass erforderlich, der nach Reiseende mind. noch 3 Monate gültig ist. Wir empfehlen den Abschluss einer gesonderten Reise-Rücktrittskosten-Versicherung! Diese Reise kann nur bei Weber Bustouristik gebucht werden. Keinn Messerabatt möglich.

- An- und Abreise im modernen Fernreisebus
- 14 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
- Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
- Bargetränke inklusive
- Begrüßungsdrink
- Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
- Besichtigung Schloss Schönbrunn
- geführte Stadtrundfahrten in Wien, Belgrad, Rousse, Budapest & Bratislava
- Besichtigungen Festung Petrovaradin in Novi Sad, Festung Baba Vida in Vidin & FestungKaleto in Belogradschik
- Ausflug Bukarest mit Stadtführung
- Besichtigung Stift Melk_ D eutsch sprechender Gästeservice
- Bordveranstaltungen
- Hafengebühren
- Kleiner Reiseführer

MS L´Europe

Details
  • 2-Bettkabine Mitteldeck
    3246 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    3206 €
  • 2-Bettkabine Hauptdeck
    2948 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    2908 €
  • 2-Bettkabine Oberdeck
    3346 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    3304 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Einzelkabine
    798 €

MS L´Europe

MS L’Europe Baujahr 2006 (renoviert 2011); 110 m lang, 11,40m breit, verfügt über 90 Kabinen auf 3 Decks, ein Schiff der Prestigeklasse der französischen Reederei CroisiEurope. Auf den weitläufigen Decks, die mit einem Lift verbunden sind, befinden sich die Rezeption, der elegant ausgestattete Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster.

Anton Götten, CroisiEurope, Adobe Stock, Fotolia: Klaus Eppele, Hetizia_CHLesjak, Jonas Glaubitz, Marianne Mayer, Scisetti Alfio Andere: Darryl Brooks, Andrea Belussi, Benno Hoff, Pixstore, Marena Kreuzfahrten, Francesco Riccardo lacomino, Hussoni Davide, J. Gemmrich, Johann Persson, Jan Christopger Becke, Jens Nieswandt, Kapur, Kesu, Kzenon, Lianem, Leight Prather, Leonid Andronov, Luca Lorenzelli, Sabine Dietrich, Sandra Ludewig, Sergey Borisov, Stage Entertaiment/Morris Mac Matzen, Transocean/YPS Peter Neumann, Wagner Martin, Beatrice Preve, Markus Mainka, Patrick Straub, Petra Schüller, Simone Andress, Deen van Meer, Andrea Izzotti sowie die geweiligen Fremdenverkehrsämter und Hotels der im Katalog aufgeführten Regionen
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK