Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Katalog 2018

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Hamburg - Das Tor zur Welt - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.08.2018 - 26.08.2018
Preis:
ab 419 € pro Person

Die Hansestadt Hamburg ist Deutschlands Tor zur Welt und seit einigen Jahren auch die Musical-Metropole unseres Landes. Ein Kurztrip in die Hansestadt lässt sich auf das angenehmste verbinden mit einem Einkaufsbummel, einer Hafenrundfahrt oder einem abendlichen Bummel über die Reeperbahn.

 

1. Tag: Anreise
Anreise über Frankfurt – Kassel – Göttingen – Hannover nach Hamburg. Anschließend Zimmerbezug im Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Gelegenheit zum Bummel über die Reeperbahn.

 

2. Tag: Hamburg „Zu Lande und zu Wasser“
Nach dem Frühstück machen Sie sich auf, Hamburg aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Ihre Guide zeigt Ihnen die Speicherstadt. Nach einem kleinen Spaziergang erreichen Sie die Hafencity. Entlang des Museumshafens geht es zur Kehrwiederspitze von wo aus Sie die Elbphilharmonie erreichen. Nach einem Rundgang auf der Elbphilharmonie Plaza gehen Sie an
Bord eines Schiffs und genießen eine informative Hafenrundfahrt inkl. Shanty-Musik. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch des Miniatur Wunderland, der größten Modelleisenbahn der Welt?

3. Tag: Blankenese – Gewürzmuseum – Freizeit
Während der Fahrt entlang der Elbchaussee mit den herrschaftlichen Villen und Landhäusern erfahren
Sie Interessantes. Neben dem Museumhafen Oevelgönne haben Sie während der Fahrt auch einen imposanten Blick auf das stetig
wachsende Airbusgelände. In Blankenese ist dann der Sportsgeist gefragt. Bei einem Spaziergang durch das Treppenviertel mit den vielen kleinen Fischerhäuschen erzählt der Guide über das Leben in Blankenese gestern und heute. Sie werden staunen! Anschließend besuchen Sie das Hamburger Gewürzmuseum. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Gerne reservieren wir Ihnen auch Eintrittskarten für ein Musical oder eine andere Veranstaltung in Hamburg, oder freuen Sie sich auf ein maritimes Abendessen in einem typischen Hamburger Lokal (Aufpreis).

4. Tag: Heimreise
Die Frühaufsteher treffen sich vor dem Frühstück auf dem Hamburger Fischmarkt, der heute mehr Spektakel ist, aber unbedingt zu einem Hamburgbesuch gehört. Frei nach Heidi Kabel
„In Hamburg sagt man Tschüss“ heißt es Abschied nehmen. Beginn der Rückreise über Hannover – Göttingen – Kassel – Frankfurt zurück.

 

 

Fahrt im modernen Reisebus
3 x Übernachtung im 4*Hotel
3 x Frühstücksbuffet
Hamburg „Zu Lande und zu Wasser“ inkl. Reiseleitung mit Besichtigung der Speicherstadt und der Hamburger Hafencity, Besuch der Aussichtsplattform der Elbphilharmonie, der ELBPHILHARMONIE PLAZA, geführte Fahrt über die Reeperbahn zu den Landungsbrücken
Schifffahrt durch den Hochseehafen inkl. Reiseleitung und Shantys ab/bis Landungsbrücken
inkl. 1 Stück Kuchen und 1 Tasse Kaffee während der Schifffahrt
1 x Besichtigung Gewürzmuseum inkl. Probe
1 x Ausflug Blankenese inklusive Reiseleitung
Kultur- und Tourismustaxe Hamburg
  Weitere Eintritte und evtl. anfallende Bettensteuer extra

4* Hotel Mercure Hamburg Mitte

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    419 €
  • Einzelzimmer pro Person
    509 €

4* Hotel Mercure Hamburg Mitte

 

Das 4*Mercure Hotel Hamburg Mitte liegt in bevorzugter Lage in der Nähe von Rathaus, Alster, Hafen und Schanzenviertel. Die belebte Innenstadt mit Gänsemarkt und Binnenalster erreichen Sie zu Fuß in knapp 15 Minuten. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Fön, Klimaanlage, WLAN, Radio, TV und Telefon. www.mercure.com

Bildnachweise: Fotolia, AdobeStock, Europapark KLEMENS WERNER, Fotowerk, Ihar Ulashchyk, M. Schoenfeld, Pierre Violet, by-studio busse/yankushev, Markus Mainka, jochen klenk, BRINKHOFF-MOEGENBURG, Benno Hoff, Chris Singer, Christian Barz, Holiday on Ice, JAN POTENTE, JOHAN PERSSON, Jens Hauer, Kevin Rex, Musikparade GmbH (Timo Deiner / stagefoto), mije shots, Rudolf Balasko, Sandra Ludewig, Universal Music/Kristian Schuller, Wolfgang Köhler, suzy stöckl, 2015 Lindsey Best, Bregenzer Festspiele (anja koehler | andereart.de), PRESSEBILDER / PATRICK STRAUB, Störtebeker Festspiele GmbH und Co. KG/Foto: Jens Köhler www.bildermeer.com, Andreas Levi, ConorCrowe, Passionsspiele Oberammergau 2010 / Brigitte Maria Mayer, Daniel Kühne, Dirk Brzoska, Harald Lange NaturBild, Kzenon, Panther-Media, Rüdesheim Tourist AG - Karlheinz Walter, Schneverdingen Touristik/Saskia Schutter, Thomas Francois, auergraphics@gmail.com, david@engel.ac, highspeedfotos.de, Baiba Opule, Fotowerk, HETIZIA_ChLesjak, Maridav, NÖVOG, Schulz Foto Gbr, Verlag Hannes Hofinger, www.bogner-records. com, www.ingo-bartussek.de, www.ljsphotographyonline.com, Bernhard Plank - http://imBilde.at, Peter Horvath, Angel Simon, Nicola Forenza, Ihar Ulashchyk, Konstantin Kalishko, Martin MOLCAN, Sergey Borisov, Stefano Caporali, Ugo Toldi, Emi Cristea | www.Emiphotostock.com, Zdeněk Matyáš, DF182, NBTC, Oleg.Slabinskiy@libero.it, Sukharevskyy Dmytro, Viacheslav Lopatin, www.serkat.at, Patrizia Tilly, Samuel Wernain, Sazonov Vladimir, JASCKAL, Lyd Todos los derechos reservados, RicoK, Sergiy Nykonenko, Shaiith, copyright Kim Takala, Luca Quadrio, ConorCrowe, www.facebook.com/csakistiphoto, zlatoust100@ gmail.com, Ihar Ulashchyk, Zdenek Kajzr, Nikolai Repnickii, Dibrova, Laura Passavanti, Maridav, www.marcelmayer.com, Jaroslav Kvíz
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK