Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Winter 18/19

Katalog 2018

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Korfu - Die grüne Trauminsel - Entspannen und die schönsten Sehenswürdigkeiten besichtigen - 9 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.05.2019 - 11.05.2019
Preis:
ab 999 € % pro Person

Italienisches Flair und orientalische Lebensart, üppige grüne Landschaften und griechische Gastfreundschaft bietet das vielseitige Reiseziel Korfu. Die größte der ionischen Inseln ist wegen seinen weiten weißen Stränden und seiner tropischen Vegetation ideal für einen Urlaub geeignet. Neben der prächtigen Landschaft bietet die Insel herzliche Gastfreundschaft und eine Vielfalt an historischen Bauwerken, die darauf warten besichtigt zu werden.

 

1. Tag: Anreise Bologna
Fahrt über Basel – Luzern – Como – Mailand in den Raum Bologna zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Bologna – Ancona
Nach dem Frühstück starten Sie nach Ancona, wo die Fähre zur Überfahrt nach Griechenland auf Sie wartet. Genießen Sie die Annehmlichkeiten der modernen Fähre. Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne das Abendessen auf der Fähre im Self-Restaurant dazu. Übernachtung an Bord.

3. Tag: Igoumenitsa – Korfu
Am morgen erreichen Sie Igoumenitsa und starten zur letzten Überfahrt nach Korfu. Dort angekommen erfahren Sie bei einer Stadtführung mehr über die Insel Korfu und die gleichnamige Inselstadt. Lernen Sie die malerische Altstadt mit ihren Gässchen, die alten Kirchen und Baudenkmäler kennen. Vieles erinnert noch an die Zeit, in der die Venezianer Korfu prägten. Sie haben noch Zeit um sich die Stadt auf eigene Faust anzuschauen. Anschließend geht es in Ihr Hotel.

4. Tag: Unbekannter Norden
Nur 26 Kilometer nordwestlich von Korfu-Stadt liegt Paleokastritsa, eine der eindrucksvollsten Ortschaften der Insel. Auf dem Vorgebirge, das sich nordwestlich des Ortes ins Meer hinschiebt, erhebt sich auf einem rotschimmernden Felsen die mittelalterliche Festung Angelokastro aus dem 13.Jh.n.Chr. Sie wurde von einem epirotischen Despoten erbaut und bot den Bewohnern der umliegenden Dörfer Schutz gegen Überfälle. Ganz in der Nähe liegt das Kloster Panagia Theotokos, ein einst beliebter Wallfahrtsort. Das vorspringende Kap bildet zusammen mit dem weiteren Küstenverlauf eine tief eingeschnittene, fast runde Bucht, deren windgeschützte Lage und klares Meerwasser sie zu einem beliebten Badeziel macht. Sehenswert sind die vielen vom Meer herausgewaschenen Meeresgrotten. Über das Plateau des Pantokratorgebirges, vorbei an Makrades und Alimatades geht es dann durch Mandel-, Orangen- Olivenhaine und Weingärten zum Trompetenpass, von wo aus sich eine herrliche Aussicht über die Ost- und Nordküste Korfus bietet. Kassiopi ist einer der historischen Mittelpunkte der Insel. Am Nachmittag geht es dann weiter entlang der nördlichen Ostküste mit schönem Blick auf die kleinen Buchten. Ein Ausflug der sich lohnt. Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Unbekannter Südwesten
Was verbindet Kaiserin Sissis Sommervilla Achilleion, im Stil italienischer Renaissancepaläste inmitten eines weitläufigen Parks, die Halbinsel Kanoni mit ihren historischen Villen, die traumhafte Mäuseinsel Pondikonisi mit ihrer einsamen byzantinischen Kapelle und atemberaubende Dünenstrände? All dies finden Sie in Korfus Süden, der Sie mit all seinen Kulturdenkmälern begeistern wird. Den Süden der Insel erreicht man über Sinarades an der Westküste. An der Westküste befinden sich einige der herrlichsten Strände der Insel, wo sich goldener Sand kilometerlang erstreckt. Von Sinarades geht es weiter in südliche Richtung nach Ag. Matheos.
Sie gelangen dann wieder an die Ostküste, wo sich der kleine Fluß Messonghi durch die schöne Landschaft mit den ältesten Olivenhainen der Insel windet. Auch hier haben die Römer ihre Spuren hinterlassen. Weiter nördlich erreichen Sie Benitses, ein Fischerdörfchen mit hübschen kleinen Tavernen. Es gibt Überreste eines alten Badehauses und eine Villa direkt im Zentrum von Moraitika wo Sie Ihr Hotel nach diesem Ausflug wieder erreichen.

6. Tag: Freizeit – Paxi und Antipaxi (fakultativ)
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder nutzen Sie den Tag für einen Ausflug auf die Nachbarinseln Paxi und Antipaxi. Die Ruhe auf diesen beiden kleinen Inseln lädt zum Entspannen oder zum Baden in einer der vielen Sandbuchten ein. Eine Bootsfahrt bietet Ihnen die Möglichkeit, zwei unterschiedliche reizvolle Orte zu besuchen. Sie fahren entlang der venezianischen Festung und der Altstadt Korfus, vorbei an Kanoni und der Mäuseinsel entlang der südlichen Ostküste zum ersten Ziel Paxi. Die kleine Hafenstadt Gaios reizt mit seinen winzigen Gassen und der traditionellen Architektur zu einem Bummel, aber auch zu einem Imbiss oder einer Erfrischung in einer der Tavernen oder Cafes am Meer. Auf Antipaxi können Sie an einem der weißen Sandstrände im kristallklaren Wasser schwimmen.

7. Tag: Korfu – Igoumenitsa – Ancona
Gegen Mittag nehmen Sie die Fähre nach Igoumenitsa. Lernen Sie diese schöne Stadt auf eigene Faust kennen. Nutzen Sie auch noch den Abend für ein typisch griechisches Essen in einer von Ihnen gewählten Taverne bevor es auf die Nachtfähre geht. Fährüberfahrt nach Ancona.

8. Tag: Ancona – Bologna
Ankunft in Ancona und Ausschiffung. Weiterfahrt in den Raum Bologna zur Zwischenübernachtung.

9.Tag: Heimreise
Heimreise über Como – Luzern – Basel zurück.

- Fahrt im modernen Reisebus
- Fährüberfahrten Ancona – Igoumenitsa – Ancona in 2-Bett innen Kabine
- 2x Frühstücksbuffet an Bord der Fähre
- Fährüberfahrten Igoumenitsa – Korfu – Igoumenitsa
- 4x Übernachtung im 4*Hotel auf Korfu
- 2x Übernachtung im 4*Hotel im Raum Bologna
- 6x Frühstücksbuffet
- 6x Abendessen
- Stadtführung Korfu
- Ausflug Unbekannter Norden inkl. Reiseleitung
- Ausflug Unbekannter Süden inkl. Reiseleitung

 

Weitere Eintritte und evt. anfallende Bettensteuer extra

 

4*Hotel Delfinia in Moraitika

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1049 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    999 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1325 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    1275 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Paxi und Atipaxi
    45 €
  • Aufpreis 2-Bett-Kabine außen
    30 €
  • 2x Abendessen auf der Fähre
    50 €

4*Hotel Delfinia in Moraitika

 

4*Hotel Delfinia in Moraitika, direkt am Strand und ca. 23 km von Korfu Stadt entfernt, mit Taverne, Strandbar und Swimmingpool. Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Kühlschrank und Safe.
www.delfiniahotels.gr

Zwischenübernachtung auf der Hin- und Heimreise im 3-4*Hotel im Raum Bologna. Alle Zimmer mind. mit Bad oder Du/WC, TV, Fön, Telefon
 

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK