Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Fahrdienst

Kurreisen

Reisebus Mieten

Land zwischen 2 Meeren - Zu Besuch bei den Wikingern mit Sylt und Helgoland - 6 Tage

5*Premiumbus Reise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.08.2022 - 16.08.2022
Preis:
ab 949 € pro Person

Entdecken Sie das Land zwischen den Meeren in seiner ganzen Vielfalt! Jede Region im hohen Norden hat ihren eigenen Charme: Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer und Deiche prägen die Nordsee, an der Ostseeküste faszinieren Steilküsten und weiße Sandstrände und im Binnenland verzaubern romantische Seen, eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft. Die Städte Schleswig-Holsteins bestechen durch ihren maritimen Charakter, historische Bauwerke, Einkaufsmöglichkeiten und Kulturhighlights. Rund um Schleswig treffen Sie auf die Spuren der Wikinger. Es gibt Vieles zu sehen und zu erleben! Also auf nach Schleswig Holstein!

1. Tag: Anreise
Fahrt über Frankfurt – Kassel – Hannover – Hamburg nach Wittensee.

2. Tag: Helgoland
Von Büsum fahren Sie mit dem modernen Fahrgastschiff „Lady von Büsum“ über das weite Meer zur Hochseeinsel Helgoland. Auf der Nordseeinsel kann man die Seele baumeln lassen und sich vom stressigen Alltag erholen. Das Wahrzeichen „Lange Anna”, die nostalgischen Hummerbuden, in denen sich heutzutage Ausstellungen oder Souvenirshops befinden und die Robben, die es sich auf Sanddünen bequem gemacht haben, sind die Hauptattraktionen Helgolands, die nebenbei tolle Fotomotive liefern. Erleben Sie Helgoland auf einem der Themenpfade oder nutzen Sie den Aufenthalt zum Bummeln und Einkaufen im zollfreien Einkaufsparadies. Nach ca. 4 Std. Inselaufenthalt treten Sie die Rückreise an und genießen auf der Fahrt nach Büsum nochmals die Nordseeluft.

3. Tag: Ostseefjord Schlei
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es entlang der Schlei nach Arnis in die kleinste Stadt Deutschlands. Nach dem Aufenthalt Fahrt nach Süderbrarup. Hier erwartet Sie bereits die unter Dampf stehende Angelner Museumsbahn zu einer gemütlichen Fahrt durch die Angelner Hügellandschaft nach Kappeln. Mittagspause. Danach starten Sie zu einer Raddampferfahrt mit der „Schlei Princess“ auf der Schlei nach Lindaunis. Nach der Ankunft überqueren Sie die zweiflügelige Doppel-Klappbrücke wodurch die Landschaften Angeln und Schwansen verbunden sind. Durch die Halbinsel Schwansen fahren Sie abschließend nach Eckernförde, dem touristischen Zentrum der Region. Hier ist alles nah beieinander. Der idyllische Hafen mit den Segelyachten und Fischkuttern wird gesäumt von einer einladenden Promenade. Nur einen Katzensprung entfernt laden die Einkaufsstraßen mit überwiegend inhabergeführten Geschäften zum entspannten Bummel ein – in der Saison sogar an Sonn- und Feiertagen. Auch der feinsandige Badestrand mit den bunten Strandkörben ist nur wenige Fußminuten entfernt. Nach einem weiteren Aufenthalt geht es gegen Abend zurück zum Hotel.

4. Tag: Sylt – „die Königin der Nordsee“
Nach einem frühen Frühstück erreichen Sie nach den Niebüller Bahnhof. Von hier aus geht es mit dem Autozug über den 11,3 km langen Hindenburgdamm auf die größte nordfriesische Insel Sylt. Nach Ankunft in Westerland unternehmen Sie eine interessante Inselrundfahrt und lernen so die Besonderheiten und Schönheiten dieser einmaligen Insel kennen. Besuchen Sie Keitum mit der Seefahrerkirche St. Severin, den Prominentenwohnort Kampen, bummeln Sie auf der Einkaufsmeile Westerlands oder schlemmen Sie vor Ihrer Abreise im berühmten Fischhaus „Gosch“. Nach einem hoffentlich sonnigen Tag treten Sie die Rückreise mit der Fähre auf die dänische Insel Rømø an und nutzen die einmalige Chance, mit dem Bus direkt in die Nordsee zu fahren. Rückfahrt in das Hotel

5. Tag: Auf den Spuren der Wikinger
Mit dem Planwagen geht es nach dem Frühstück durch das sympathische Kropp über den legendären Ochsenweg zum Wisentpark, ein ehemaliges Munitionsdepot, das zum Naturrefugium entwickelt wurde. Sie begegnen dem König der Wälder, Europas größtem Landsäugetier und dem letzten Vertreter der europäischen Wildrinder. Nach einer Führung im Wisentgehege erwartet Sie ein kleiner Imbiss mit Spezialitäten vom Galloway-Rind. Danach wandeln sie auf den Spuren der Wikinger. Die Wikinger waren gefürchtete Krieger und hervorragende Seefahrer. Von Fernweh getrieben, eroberten sie fremde Städte und brachten reichlich Beute nach Hause. Aber sie waren auch kluge Händler und geschickte Handwerker. Wie die „Nordmänner“ lebten, mit welchen Booten sie über die Meere segelten und welchen Schmuck ihre Frauen trugen, zeigt das Wikingermuseum Haithabu. Geführte Besichtigung. Nach diesem Blick in die Vergangenheit erleben Sie in Schleswig während einer Führung die historische Fischersiedlung Holm, das Rathaus, den Dom und mehr von dieser schönen Stadt. Zurück im Hotel erwartet Sie zum Abschluss dieser spannenden Reise ein reichhaltiges Holsteiner-Buffet im Hotel.

6. Tag: Heimreise.
Frisch gestärkt treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise über Hamburg – Hannover- Göttingen – Karlsruhe an.
 

- Fahrt im modernen 5* Premiumbus
- 5x Übernachtung im 3*s Hotel
- 5x Frühstücksbuffet
- 4x 3-Gang-Abendmenü
- 1x Holsteiner-Buffet Abendessen
- Ausflug Helgoland inkl. Schifffahrt
- Ausflug Ostseefjord Schlei inkl. Dampfzugfahrt, Raddampferfahrt und Reiseleitung
- Ausflug Sylt inkl. Reiseleitung, Autozug, Fähre
- Ausflug „Auf den Spuren der Wikinger inkl. Planwagenfahrt, Eintritt mit Führung Wikingermuseum und Stadtführung Schleswig

Weitere Eintritte und evtl. anfallende Bettensteuer extra

3*s Hotel Wittensee – Schützenhof

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    949 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1049 €

3*s Hotel Wittensee – Schützenhof

 

3*s Hotel Wittensee – Schützenhof. Das familiär geführte Hotel ist am Wittensee gelegen. Alle großzügig geschnittene Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC, TV, Telefon und WLAN. Das Hotel verfügt über eine Bar, Sonnenterasse, Liegewiese, Sauna, Solarium und einen Fitnessraum.

www.hotel-wittensee.de

 

Touristik Partner Service
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK