Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Katalog 2020

Erholungsreisen

Kreuzfahrten 2020

Winter 19/20

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Wilkommen in Malta - Kultur und Erholung am Mittelmeer - 8 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.05.2020 - 20.05.2020
Preis:
ab 1179 € pro Person

Malta ist eine Inselgruppe im Mittelmeer zwischen Sizilien und der Küste Nordafrikas. Der Staat ist für seine historischen Stätten bekannt, die von der aufeinander folgenden Eroberung durch die Römer, Mauren, den Johanniterorden, Franzosen und Briten zeugen. Auf Malta befinden sich zahlreiche Festungen. Kommen Sie mit uns nach Malta und erleben Sie selbst.

1.Tag: Flug nach Malta
Empfang am Flughafen. Transfer zum Hotel und Abendessen.

2.Tag: Mdina, Rabat und Mosta (ca. 4 h)
Mosta wird beherrscht von seiner imposanten Kirche mit einer 60 m hohen Kuppel. In Mdina, der stillen Stadt, reihen sich in den schmalen Gassen Paläste, Adelshäuser und Klöster aneinander. Im Museum der St. Paul-Kathedrale sehen Sie Albrecht-Dürer-Kupferstiche in einer einzigartigen Sammlung. Lebhaftes Treiben erwartet Sie im benachbarten Rabat. Hier wandeln Sie auf den Spuren des Apostel Paulus.

3.Tag: Die „drei alten Städte“ & Valletta (ca. 8 h)
Es geht in die „Cottonora“, zu den „drei alten Städten“: Vittoriosa, Senglea und Cospicua. Vittoriosa, das erste Hauptquartier der Johanniter um 1530, lässt mit seinen Palästen und dem Fort St. Angelo die Zeit der Ritter lebendig werden. Im Nachbarort Senglea haben Sie eine großartige Aussicht auf Valletta und den Grand Harbour. In Cospicua fasziniert die mächtige Doppelmauer rund um den Ort. Mit der Fähre geht es nach Valletta. Großartige Festungsanlagen, prächtige Kirchen und geschichtsträchtige Hospitäler, alles vereint zu einer einzigartigen Stadt, die zu Recht die einzige Hauptstadt im Weltkulturerbe der UNESCO ist. Stadtrundgang mit Besuch der St. John‘s Co- Kathedrale mit den Grabplatten von 375 Ordensrittern und dem berühmten Gemälde Caravaggios von der Enthauptung Johannes‘ des Täufers. Ausblick von den Barracca-Gärten auf Maltas beeindruckenden Naturhafen. In der Multivisionsshow „Malta Experience“ erfahren Sie die aufregende Geschichte Maltas. Der lebhafte Markt und die zahlreichen Geschäfte mit internationalem Flair laden zum Shoppen ein.

4.Tag: Schwesterinsel Gozo (ca. 9 h)
Es geht zum Hafen Cirkewwa, der am westlichen Inselende liegt. Hier wartet die Fähre nach Gozo. Rechter Hand liegt die kleine Insel Comino und nach rund 20 Min. wird der malerische Naturhafen M'garr erreicht. Die Schwesterinsel Gozo ist grüner und geruhsamer als Malta. Im Inselinneren liegt die Hauptstadt Victoria, die von einer mächtigen Zitadelle beherrscht wird. Bei einem Rundgang über die Stadtmauer eröffnen sich faszinierende Ausblicke über die Insel. Anschließend Fahrt zu den malerischen Buchten von Xlendi und Marsalforn. In der 5.000 Jahre alten, weitläufigen Tempelanlage Ggantija fragen Sie sich, wie die Menschen damals ohne jegliche technische Hilfsmittel diese 6 m hohen, tonnenschweren Steine aufstellen konnten. Ein Höhepunkt zum Schluss sind Gozos Naturwunder: Fungus-Rock und Inland See. Tipp: Kehren Sie zu einem Mittagsimbiss bei „Ta' Rikardu“ in Victoria ein und genießen Sie typische Snacks und Gozos Hauswein (Zuschlag ca. 22 €). Rückkehr mit der Fähre nach Malta.

5.Tag: Tag zur freien Verfügung
Diesen Tag können Sie frei gestalten.

6.Tag: Hafenrundfahrt (fakultativ, ca. 4 h)
Sie unternehmen heute eine einzigartige Hafenrundfahrt durch Maltas weit verzweigten Naturhafen,den Grand Harbour. Genießen Sie die großartigen Ausblicke auf die Festungsanlagen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

7.Tag: Der Süden der Insel: Blaue Grotte & Marsaxlokk (ca. 8 h)
Maltas vielfältige Natur eröffnet sich Ihnen bei einer Panoramafahrt durch den Buskett-Garten mit seinen Orangen- und Zitronenhainen, zur wildromantischen Steilküste von Dingli und der Blauen Grotte. Bei schönem Wetter können Sie mit kleinen Fischerbooten in die Grotte fahren und ein prächtiges Farbenspiel bewundern (Bootsfahrt nicht inkl.). Im malerischen Fischerdorf Marsaxlokk liegen die bunten Fischerboote, die Luzzi, im Hafen. Restaurants laden zu frischem Fisch ein.

8.Tag: Rückflug nach Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Air Malta.

- Flüge mit renommierter Fluggesellschaft Frankfurt – Malta - Frankfurt
- Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschläge und Luftverkehrsabgabe (Stand: November 2019)
- Flughafenassistenz bei Ankunft und Abflug auf Malta
- 7 x Übernachtung/Halbpension im 4*-Hotel
- Eintritt Malte Experience
- Halbtägiger Ausflug "Mdina, Rabat und Mosta"
- Ganztägiger Ausflug "Die drei alten Städte & Valetta"
- Ganztägiger Ausflug "Schwesterinsel Gozo"
- Ganztägiger Ausflug "Der Süden der Insel"
- Transfer und Ausflüge im landestypischen Reisebus
- Alle Ausflüge wie beschrieben mit deutschsprechender Reiseleitung
 

Hinweis
Diese Reise kann nur bei Weber Bustouristik gebucht werden. Weitere Eintritte und evtl. anfallende Bettensteuer extra. Stornostaffel A) Weber Bustouristik.
 

4* Hotel Dolmen Resort in Qawra

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    1179 €
  • Einzelzimmer pro Person
    1349 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Zimmer mit Meerblick
    95 €
  • Ausflug Hafenrundfahrt
    38 €
  • Rail & Fly oder Transfer nach Frankfurt auf Anfrage
    0 €

4* Hotel Dolmen Resort in Qawra

Sie wohnen
Im 4*-Hotel Dolmen Resort, in einer wunderschönen Lage direkt am Meer gelegen mit Blick auf St. Paul's Bay. Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage, Zimmersafe, TV, Telefon, Radio, Minibar, Fön und WLAN. Der Name des Hotels wurde von dem Dolmen Tempel abgeleitet, der beim Bau des Hotels im Garten entdeckt wurde.
http://www.dolmen.com.mt

AdobeStock
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK