Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Reisebus Mieten

Ostern im Thüringer Wald - Mit Erfurt, Weimar, Gotha und der Wartburg - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.04.2021 - 05.04.2021
Preis:
ab 459 € pro Person

Ostern in der Region Thüringer Wald verbringen - das wäre doch mal etwas anderes. Denn die Region Thüringer Wald hat gerade zum Osterwochenende viel zu bieten, um dem Alltag ein paar Tage zu entfliehen und eine Kurzreise zu Ostern zu unternehmen. Besuchen Sie mit uns die interessanten Städte wie Erfurt mit seinem Dom, Weimar mit den Wohnhäusern von Schiller und Göthe und Eisenach mit seiner Wartburg.

1. Tag: Anreise
Fahrt Heilbronn – Würzburg – Schweinfurt – Suhl nach Bad Langensalza. Am Abend genießen Sie ein Karfreitagsbuffet mit Fisch.

2. Tag: Weimar und Erfurt
Ihr Reiseleiter begleitet Sie heute nach Weimar und Erfurt. Erfahren Sie Wissenswertes über Goethe und Schiller, wandeln Sie auf den Spuren Luthers im beschaulichen Weimar und genießen Sie einen Spaziergang über die Krämerbrücke im quirligen Erfurt. Mittagsimbiss mit 1 Original Thüringer Bratwurst im Brötchen. Abends sorgt ein Alleinunterhalter für Stimmung im Hotel.

3. Tag: Thüringer Wald
Der Ostersonntag steht im Zeichen des Thüringer Walds, den Sie bei einer Rundfahrt kennenlernen.
Zwischenstopp machen Sie in Gotha und Arnstadt, dem ältesten Ort Thüringens. Im Anschluss Weiterfahrt nach Oberhof. Hier haben Sie die Möglichkeit die Wintersportanlage zu bestaunen. Rückfahrt durch den Thüringer Wand zurück in das Hotel. Vor dem Osterüberraschungsbuffet unterhält Sie ein Geschichtenerzähler in Thüringer Mundart.

4.Tag: Wartburg – Heimreise
Fahrt nach zunächst nach Eisenach. Bekanntheit erlangte Eisenach besonders durch die, über der Stadt gelegene Wartburg, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und im Mittelalter Sitz der Landgrafen von Thüringen war. Fast eintausend Jahre ist die Burg wehrhafte Festung und prächtige Residenz. Betritt der Besucher die Burg, öffnet sich ihm ein 900 Jahre altes Geschichtsbuch: Die höfische Kunst des Mittelalters, das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth, Martin Luthers Übersetzung des Neuen Testaments, das Fest der deutschen Burschenschaften – all das verleiht der Wartburg ihre besondere Anziehungskraft und ihren Reiz. Dies werden Sie selbst erleben können. Anschließend Heimreise über Bad Hersfeld – Gießen - Frankfurt – Karlsruhe zurück.
 

- Fahrt im modernen Reisebus
- 3x Übernachtung im 3*Hotel
- 3x Frühstücksbuffet
- 1x Abendessen als Fischbuffet am Karfreitag
- 1x Abendessen als Buffet am Ostersamstag
- 1x Abendessen als Osterüberraschungsbuffet am Oster Sonntag
- 1x Mittagsimbiss mit 1 Original Thüringer Bratwurst im Brötchen
- 1x Reiseleitung Ausflug Weimar und Erfurt
- 1x Reiseleitung Ausflug Thüringer Wald
- 1x Eintritt und Führung Wartburg
- 1x Alleinunterhalter
- 1x Mundartliche Thüringer Geschichte vor dem Abendessen
 

3* Alpha Hotel Hermann von Salza in Bad Langensalza

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    459 €
  • Einzelzimmer pro Person
    519 €

3* Alpha Hotel Hermann von Salza in Bad Langensalza

3* Alpha Hotel Hermann von Salza in Bad Langensalza. Nur 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt begrüßt Sie dieses moderne Hotel. Vom Restaurant im 5. Stock genießen Sie einen Panoramablick auf den Nationalpark Hainich. Alle Zimmer mit Bad oder Du/WC, Föhn, TV, kostenfreies WLAN. www.alpha-hotel-thueringen.de

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK