Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Fahrdienst

Kurreisen

Reisebus Mieten

Porto-Douro Flusskreuzfahrt-Lissabon - Begleiten Sie uns in eines der schönsten Täler Portugals - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.10.2023 - 13.10.2023
Preis:
ab 3299 € pro Person

Weinterrassen, wohin man schaut, dazwischen kleine Quintas und Olivenbäume, die den Weg dorthin säumen. Tal der Verzauberung, diesen Namen hat das Douro-Tal auf jeden Fall verdient. Es ist das älteste geschützte Weinbaugebiet der Welt, UNESCO-Erbe, und nur hier wird seit über 250 Jahren der bekannte Portwein hergestellt. Weinliebhaber sind hier genau an der richtigen Adresse, um eine Weinwanderung zu machen, bei der Weinlese zu helfen oder an Tastings teilzunehmen – etwa 50 Weingüter stehen zur Auswahl.

1. Tag: Frankfurt – Porto
Flug von Frankfurt nach Porto und Transfer zu Ihrem Hotel in Porto (inkl. Reiseleitung), Rundgang durch Porto. Lernen Sie auf einem geführten Rundgang die Stadt Porto kennen. In der Stadt Porto, der wie allen Städten an einem Fluss, ein ganz besonderer Zauber anhaftet, warten tausendundein Winkel darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Unser Rundgang führt uns durch die berühmte Einkaufsstraße im Stadtzentrum, die bekannte Rua de Sta. Catarina, zur ältesten Buchhandlung in Europa-Livraria Lello (Außenbesichtigung), den höchsten Glockenturm Portugals Torre dos Clerigos (keine Innenbesichtigung), den Börsenpalast (Innenbesichtigung) und das Ribeira-Viertel. Die Tour endet wieder in Ihrem Hotel. Abendessen im Restaurant Postigo do Carvao und Übernachtung im Hotel

2. Tag: Porto
Nach dem Frühstück besuchen wir den Palast der Herzöge und Könige von Braganca. Afonso Henriques, der erste König Portugals, soll in der Festung von Guimaraes geboren worden sein. 1139 wurde Guimaraes die erste Hauptstadt des Landes und wird auch die Wiege Portugals genannt. Das historische Zentrum von Guimaraes wurde im Jahr 2001 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten aufgenommen. Die Tour endet am Hafen um ca. 13:00. Einschiffung auf die A-ROSA Alva.

3. Tag: Porto – Reguna – Pinhao
Porto Anbfahrt 07:00 Uhr
Reguna Ankunft 13:00 Uhr / Abfahrt 14:00 Uhr
Pinhao Ankunft 17:00 Uhr

4. Tag: Pinhao – Vega Terron
Pinhao Abfahrt: 13:00 Uhr
Vega Terron Ankunft 19:00 Uhr

5. Tag: Vega Terron – Barca d’Alva
Vega Terron Abfahrt 12:00 Uhr
Barca d’Alva Ankunft 12:30 Uhr

6. Tag: Barca d’Alva – Pocinho – Pinhao
Barca d’Alva Abfahrt 09:00 Uhr
Pocinho Ankunft 11:15 Uhr / Abfahrt 12:15 Uhr
Pinhao Ankunft 17:30

7. Tag: Pinhao – Regua - Porto
Pinhao Abfahrt 07:00 Uhr
Regua Ankunft 09:00 Uhr / Abfahrt 12:30 Uhr
Porto Ankunft 18:00 Uhr

8. Tag: Porto
Freier Tag

9. Tag: Porto – Lissabon
Ausschiffung. Kurz schauen Sie aus Ihrem modernen Reisebus noch auf Porto zurück und dann auch schon dem schönen Aveiro entgegen. Einmal angekommen, geht es auf dem Wasserweg weiter. Das Venedig Portugals hat viele Kanäle und die entdeckt man am besten stilecht mit den Moliceiro genannten Gondeln. Während der Fahrt sollten Sie unbedingt Ovos Moles probieren – die Eiersüßspeise wird nach den Rezepten alter Frauenklöster hergestellt. Gerade noch ein Selfie mit dem freundlichen Moliceiro (so nennt man auch die, die das Boot steuern) gemacht, dann geht’s auch schon los nach Coimbra, wo Geschichte anfassbar wird: Wir entdecken die Universität mit ihrer enormen Bibliothek! In den drei barocken Hauptsälen warten 120.000 Bücher darauf, ihre Geheimnisse preiszugeben. Selbst wenn man nicht in die tiefen Gedanken portugiesischer Denker einsteigen will, lohnt sich ein genauer Blick, denn viele der Bücher sind meisterlich gebunden. Mittagessen in Coimbra im Restaurant O Trocados. Weiterfahrt bis Lissabon und Check in. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Lissabon
Sie besichtigen die Hauptstadt Portugals, die auf sieben Hügeln erbaut wurde. Sie hat eine bevorzugte Lage im westlichen Teil Europas an der Tejo-Mündung, dem größten Fluss Portugals. Lissabon ist eine Stadt voller Kontraste, wo Altes und Neues zusammentreffen. Wir starten mit einem Spaziergang durch die Baixa-Viertel. Ein Besuch im National-Kachelmuseum, im Komplex der Kirche Madre de Deus, darf nicht fehlen. Hier wird die Entwicklung der Kachelbilder aufgezeigt. Das Kloster, 1509 auf Initiative von König Manuels Schwester Leonor errichtet, wurde beim Erdbeben 1755 fast gänzlich zerstört. Nur ein kleines manuelinisches Portal an der Frontseite ist noch original erhalten. Nun fahren Sie in das Belem-Viertel, wo Sie das imposante Gebäude des Hieronimusklosters, Mosteiro dos Jeronimos, welches eines der bemerkenswertesten Sakralbauten der Welt ist, von außen sehen. Es wurde 1502 im Renaissancestil begonnen und schließlich als eines der bedeutendsten Bauwerke der Manuelinik beendet. Hier befinden sich die Grabmäler des Dichters Camoes und des Seefahrers Vasco da Gama. Auch der Turm von Belém zählt zu den Meisterwerken der Manuelinik. Er wurde auf Veranlassung von König Manuel I. in den Jahren 1515 bis 1521 als Festung erbaut. Heute ist der Turm das Wahrzeichen Lissabons. Das Entdeckerdenkmal, das Padrao dos Descobrimentos, ist dem Bug einer Karavelle, Bezeichnung für ein ehemaliges portugiesisches Segelschiff, nachgebaut. Dieses Denkmal ist dem Tejo zugewandt und befindet sich in der Nähe des Turms von Belém. Die Persönlichkeiten, die auf dem Denkmal abgebildet sind, haben sich um das portugiesische Weltreich verdient gemacht. Unter ihnen sind Seefahrer, Kartographen, Eroberer und Gouverneure. An ihrer Spitze steht Heinrich der Seefahrer, der als einer der bedeutendsten Führer der ruhmreichen Entdeckungsfahrten im 15. Jahrhundert gilt. Rückkehr zum Hotel. Nach einer kurzen Entspannung Fahrt zu unserem Restaurant Montemar zum Abendessen. Übernachtung im Hotel

11. Tag: Lissabon – Frankfurt
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug von Lissabon nach Frankfurt

Vernstalter: marena Kreuzfahrten, Franz-Gruber-Platz 18, 64859 Eppertshausen

Eingeschlossene Leistungen
Flug von Frankfurt nach Porto und von Lissabon zurück nach Frankfurt, 1 Übernachtung im Hotel Cristal Porto inklusive Frühstück, 2 Übernachtungen im Neya Lissboa Hotel inklusive Frühstück , 1 Abendessen in Restaurant Postigo do Carvao, Porto (3-Gang-Menu inkl. halbe Flasche Wein pro Person und Mineralwasser, Fahrt im vollklimatisierter Reisebus, deutschsprechende Reiseleitung, Fluss-Kreuzfahrt auf dem Douro mit der A-ROSA Alva inklusive Vollpension (beim Abendessen wird der Hauptgang serviert), hochwertige Getränke während des ganzen Tages inklusive, 7 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie, 2 Übernachtungen im Neya Lissboa Hotel inklusive Frühstück, 1 Mittagessen im Restaurant O Trocados im Coimbra: 3 Gang-Menu inkl. Getränke, 1 Mittagessen im Restaurant Portugalia, Lissabon, 1 Abendessen im Neya Lisboa Hotel, 1 Abendessen in Restaurant Montemar, Lissabon: 3 Gang-Menu inkl. Getränke, Gondelfahrt mit Ovos Moles in Aveirofolgende Eintritte sind inklusive: Börsenpalast im Porto, Herzogpalast im Guimaraes, Universität Coimbra Hieronimuskloster, Lissabon, Kachelmuseum, Lissabon, ab 12 Personen gebuchten Personen Reisebegleitung

Nicht im Reisepreis enthalten
City-Tax in Porto und Lissabon, empfohlene Trinkgelder für den Reiseleiter und das Schiffspersonal, alle als optional, Möglichkeit oder fakultativ bezeichneten Programmpunkte, sonstige Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, ärztliche Behandlungen, Reiseversicherungen
 

Rundreise Portugal Marena

Details
  • S 2-Bett Außenkabine (Heck) Deck 1
    3299 €
  • A 2-Bett-Außenkabine Deck 1
    3699 €
  • C 2-Bett Außenkabine mit absenkbarer Panoramafront Deck 2
    4149 €
  • D 2-Bett Außenkabine mit absenkbarer Panoramafront Deck 3
    4349 €
  • A1 2-Bett Außenkabine zur Alleinbenutzung Deck 1
    5198 €
  • C1 2-Bett Außenkabine mit absenkbarer Panoramafront Deck 2
    5899 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Transfer nach Frankfurt oder Rail&Fly; auf Anfrage
    0 €

Rundreise Portugal Marena

Hotel Cristal Porto****
Nördlich des historischen Zentrums, unweit der Lapakirche, erwartet Sie dieses nagel neue Designhotel (Eröffnung Juli 2016). Nach der aufwändigen Renovierung eines bestehenden Hotelgebäudes besticht das Innenleben durch seine Verbindung von stylisch-moderner Eleganz mit traditionellen Elementen, die die Kultur und Geschichte der Stadt widerspiegeln. Das ansprechende Gestaltungskonzept findet sich auch in den auf 4 Etagen verteilten, geräumigen Zimmern wieder. Alle Unterkünfte sind dekorativ in maritimem Blau und Weiß gehalten, in den Zimmern der gehobenen Kategorie sorgen freistehende Badewannen vor mit Azulejo-Kacheln verzierten Wänden für ein besonderes Wohngefühl. Ein Restaurant, eine Bar und ein begrünter, 400m² großer Innenhof runden das Angebot ab. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad o. Du/WC, TV, Telefon
hotelcristalporto.com-hotel.com/de/

Neya Lisboa Hotel**** (Lissabon)
Dieses sehr ansprechende, vergleichsweise kleine4-Sterne-Haus liegt in einer ruhigen Seitenstraße der Innenstadt. In Lauf Nähe von maximal 10 Minuten bieten Ihnen die umliegenden Metrostationen eine direkte Verkehrsanbindung an Lissabons Zentrumsplatz Rossio. Das Umweltkonzept des Hauses geht Hand in Hand mit einem geschmackvoll-modernen Ambiente, das sich nicht zuletzt in den 76 komfortablen Gästezimmern widerspiegelt. Alle Zimmer sind mind. ausgestattet mit Bad o. Du/WC, TV, Telefon, Fön, Minibar, Klimaanlage
lisboa.neyahotels.com/de

A-ROSA ALVA
Nicht nur in den bunten Städten Portugals gibt es viel zu sehen, auch auf dem Flussweg dorthin. Und auf der A-ROSA ALVA haben Sie unzählige Möglichkeiten, um die malerischen Ausblicke zu erleben, zum Beispiel auf dem Sonnendeck mit den einladenden Sitz- und Liegemöglichkeiten oder in unserer Lounge bei einem Aperitif oder Digestif, bevor Sie im Marktrestaurant Buffets und Live-Cooking genießen. Zum Entspannen können Sie sich an den Pool oder ins SPA-ROSA begeben. Und sogar direkt von Ihrem Bett aus bieten sich Ihnen traumhafte Ausblicke: In den Kabinen mit Panoramafenstern findet Sightseeing nämlich schon vor dem Frühstück statt. Alle Kabinen sind mind. ausgestattet mit Bad, Safe, Klimaanlage, TV, Föhn, DU/WC, Saunatuch, Wolldecke, Telefon
www.a-rosa.de/flusskreuzfahrten/a-rosa-flotte/a-rosa-alva
 

AdobeStock, marena Kreuzfahrten, A-Rosa
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK