Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Winter 19/20

Kreuzfahrten 2020

Katalog 2019

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Seine de Luxe - Paris - Versailles - Rouen - Honfleur - Vernon - Giverny - Paris - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1848 € % pro Person

Die Seine – geboren im Burgund, aufgewachsen in der Champagne und gereift in der Normandie – scheint sich weigern zu wollen, das Meer zu erreichen. Das Wort Seine stammt vom keltischen Begriff für Kurve ab, und diesem Namen macht der Fluss während der gemächlichen Fahrt in Richtung Meer alle Ehre. Das vielfach gewundene Band der Seine ist die Nabelschnur zwischen Paris und dem Meer.

1. Tag: Anreise - Paris
Anreise nach Paris zur Einschiffung. Für die Nachtschwärmer unter Ihnen bleibt anschließend noch Zeit, Paris auf eigene Faust zu erkunden. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Paris

2. Tag: Versailles - Vernon
Am Morgen heißt es „Leinen los und Adieu Paris“. Sie legen nach dem Mittagessen in Poissy an. Von hier aus fahren Sie nach Versailles, wo Sie Gelegenheit haben, das Märchenschloss von Louis XIV. zu besichtigen. Das zum UNESCO-Welterbe gehörende Schloss mit seiner weitläufigen Parkanlage besticht durch Üppigkeit und Größe. Zurück an Bord verlassen Sie Poissy und nehmen Kurs auf Vernon, das Sie nach dem Abendessen erreichen.

3. Tag: Vernon - Rouen
Morgens hat Ihr Schiff Vernon wieder verlassen. Kurvenreich und gemächlich führt die Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften, vorbei an Burgen und Abteien. Sie erreichen nach dem Mittagessen die „Gotische Stadt“ Rouen. Hier erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die sehenswerte Altstadt. Nach dem Abendessen an Bord bleibt noch Zeit für eigene kleine Erkundungen.

4. Tag: Rouen - Honfleur
Frühmorgens verlässt Ihr Schiff Rouen und bald ändert sich das Landschaftsbild. Hinter Rouen spürt man bereits den Einfluss des Ärmelkanals. Nehmen Sie auf den Liegestühlen des Sonnendecks Platz und lassen Sie die immer wechselnden Bilder auf sich wirken. Am Nachmittag machen Sie in Honfleur fest. Bummeln Sie durch das alte Viertel am Hafenbecken, welches sich seit dem 17. Jh. kaum verändert hat. Abendessen an Bord.

5. Tag: Honfleur - Küstenrundfahrt
Nach dem Frühstück an Bord unternehmen Sie eine Rundfahrt mit dem Bus entlang des Atlantiks. Einen ersten Stopp machen Sie in Le Havre, der größten Stadt der Normandie. Anschließend geht es auf der Küstenstraße weiter nach Etretat. Dieses als Seebad viel besuchte Städtchen ist umrahmt von ausgewaschenen Kreidefelsen. Zum Abschluss der Rundfahrt geht es in den ehemaligen Fischerort Fécamp. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord und Ihr Schiff verlässt Honfleur mit Kurs auf Vernon. Am Abend erwartet man Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner.

6. Tag: Giverny - Mantes-la-Jolie - Paris
Während des Frühstücks erreichen Sie Vernon. Von hier aus starten Sie mit dem Reisebus nach Giverny, dem Wohnort des Malers Claude Monet, der mit seinen Bildern diese Region weltbekannt machte. Zum Mittagessen gehen Sie in Mantes-la-Jolie wieder an Bord und Ihr Schiff lichtet ein letztes Mal den Anker. Genießen Sie diese letzte Fahrtetappe Richtung Paris vom Sonnendeck aus oder durch die großen Panoramafenster im Salon.

7. Tag: Paris - Besichtigungsprogramm
Dieser Tag steht ganz im Zeichen der französischen Hauptstadt. Nach dem Frühstück besteigen Sie den bereitstehenden Bus und brechen zu einer Stadtrundfahrt auf. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, wie Place de la Concorde, Champs-Elysées, Arc de Triomphe, Eiffelturm, Invalidendom u.v.m. stehen auf Ihrem Programm. Rechtzeitig zum Mittagessen sind Sie wieder an Bord. Der Nachmittag steht Ihnen dann für eigene Erkundungen zur Verfügung. Die Stadt der Liebe bietet sicher genügend Möglichkeiten. Abendessen an Bord.

8. Tag: Paris – Rückreise
Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise.


Wichtige Hinweise:
Weitere Eintritte und evtl. anfallenden Bettensteuer extra. Wir empfehlen den Abschluss einer gesonderten Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Nicht im Preis inbegriffen: Getränke der Exklusivkarte, Trinkgelder, pers. Ausgaben. Diese Reise kann nur direkt bei Weber Bustouristik gebucht werden! Kein Messerabatt möglich!

 

• An- und Abeise im modernen Fernreisebus
• Doppelkabine mit DU/WC
• 7 Nächte mit Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag
• Getränke während der Hauptmahlzeiten an Bord und Bargetränke (außer Getränke der Exklusivkarte)
• 1x Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
• Begrüßungsdrink
• Ausflug Versailles und Besuch der Schlossgärten
• Stadtrundgang Rouen
• Ausflug Le Havre - Etretat - Fécamp
• Ausflug Giverny mit Haus & Garten von Monet
• Stadtrundfahrt Paris
• Bordveranstaltungen & kostenfreies WLAN
• Hafengebühren
• Deutsch sprechender Gästeservice
 

MS Renoir

Details
  • 2-Bettkabine Hauptdeck
    1878 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    1848 €
  • 2-Bettkabine Oberdeck
    2206 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2020
    2276 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Einzelkabine
    598 €

MS Renoir

Die 2018 komplett neu gestaltete MS "Renoir" ist ein 5-Anker-Schiff der französischen Reederei CroisiEurope,110 m lang und kann ca. 100 Passagiere beherbergen. Elegant ausgestattet sind der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster bzw. auf dem Oberdeck einen franz. Balkon. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

Anton Götten, CroisiEurope, Adobe Stock, Fotolia: Klaus Eppele, Hetizia_CHLesjak, Jonas Glaubitz, Marianne Mayer, Scisetti Alfio Andere: Darryl Brooks, Andrea Belussi, Benno Hoff, Pixstore, Marena Kreuzfahrten, Francesco Riccardo lacomino, Hussoni Davide, J. Gemmrich, Johann Persson, Jan Christopger Becke, Jens Nieswandt, Kapur, Kesu, Kzenon, Lianem, Leight Prather, Leonid Andronov, Luca Lorenzelli, Sabine Dietrich, Sandra Ludewig, Sergey Borisov, Stage Entertaiment/Morris Mac Matzen, Transocean/YPS Peter Neumann, Wagner Martin, Beatrice Preve, Markus Mainka, Patrick Straub, Petra Schüller, Simone Andress, Deen van Meer, Andrea Izzotti sowie die geweiligen Fremdenverkehrsämter und Hotels der im Katalog aufgeführten Regionen
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK