Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Winter 18/19

Katalog 2018

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Traumziel Nordkap und Lofoten - Schifffahrt mit einem Postschiff der Hurtigruten & dem Kreuzfährschiff Color Line - 15 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.06.2019 - 05.07.2019
Preis:
ab 2745 € % pro Person

„Einmal im Leben ans Nordkap!“ – Erfüllen Sie sich diesen Traum und starten Sie zu einer unvergesslichen „Königsreise“ aus dem Weber Bustouristik – Reiseprogramm! Skandinavien heißt Sie "välkommen"!

1. Tag: Anreise - Göteborg
Anreise über Karlsruhe - Frankfurt - Kassel - Hamburg nach Kiel in den Hafen zur Einschiffung. Genießen Sie die Fährpassage auf einem modernen Kreuzfährschiff der Stena Line, das Sie nach Göteborg bringt. Lassen Sie mit den Annehmlichkeiten an Bord den Abend ausklingen. Abendessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Göteborg - Stockholm
Nach dem Frühstück an Bord legen wir am Morgen in Göteborg an. Nach einer Besichtigung der Stadt fahren Sie vorbei an Jönköping und Norrköping Richtung Stockholm. Die schöne Landschaft Mittelschwedens, rund um den Vätternsee, dem zweitgrößten See des Landes, gehört zu den schönsten Straßenabschnitten Schwedens. Gegen Abend erreichen Sie die schwedische Hauptstadt Stockholm.

3. Tag: Stockholm
Die Hauptstadt Schwedens liegt auf 14 Inseln. Wegen seiner Lage wird Stockholm auch "Venedig des Nordens" genannt. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und sehen u.a. das Stadthaus, das königliche Schloss, die Domkirche, die hübsche Altstadt und Riddarholmen, sowie das Vasa-Museum mit Gelegenheit zur Besichtigung. Der Nachmittag steht Ihnen in Stockholm zur freien Verfügung, bevor Sie Schweden mit einem großen Fährschiff in Richtung Finnland verlassen. Genießen Sie die Fahrt durch die einzigartige vorgelagerte Schärenwelt Stockholms. Abendessen und Übernachtung an Bord.

4. Tag: Turku - Helsinki - Jyväskyla
Die moderne und lebhafte finnische Hauptstadt liegt an der Nordküste des Finnischen Meerbusens. Sie ist für ihre Kirchen bekannt, vor allem für die unterirdische Felsenkirche und die orthodoxe Uspenski-Kathedrale. Über Heinola führt Ihre die Reise nach Jyväskylä, der Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland. Vom Wasserturm im Park Harjapuisto bietet sich ein weiter Blick über die Wald- und Seenlandschaft der Umgebung.

5. Tag: Jyväskylä - Rovaniemi - Luosto
Ihr Weg führt Sie weiter durch die finnische. Am Bottnischen Meerbusen liegt Oulu, die größte Stadt Nordfinnlands. Am Nordende des Bottnischen Meerbusens erreichen Sie Kemi. Die Hafenstadt ist für die Edelsteingalerie bekannt. Durch das Landesinnere geht es weiter entlang des Kemijöki, dem längsten Fluss Finnlands, nach Rovaniemi. Kurz hinter Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis. Hier lohnt ein Stopp im Weihnachtsmanndorf. Hier können Sie in zahlreichen Shops Souvenirs einkaufen und auf dem Postamt schon Ihre Weihnachtspost aufgeben. Sie folgen der Eismeerstraße und erreichen bald Luosto.

6. Tag: Luosto - Nordkap
Nach dem Frühstück fahren Sie vorbei am Inarisee, den man auch den "Heiligen See der Samen" nennt. Sie passieren bei Karigasniemi die Grenze von Finnland nach Norwegen. Weiterfahrt Richtung Porsangenfjord - durch den Nordkaptunnel nach Honningsvag, zur Nordkapinsel. Nach dem Abendessen im Hotel fahren Sie zu dem Höhepunkt Ihrer Reise, dem Nordkap. Auf der 307m hohen Nordkapklippe haben Sie bei klarem Wetter eine atemberaubende Sicht über das Eismeer. Ob Mitternachtssonne oder Nordlicht - das Gefühl dem unendlichen Universum an diesem Ort näher zu sein, als irgendwo sonst auf der Welt, wird für Sie unvergesslich werden. Rückfahrt nach Honningsvag.

7. Tag: Nordkap - Storslett
Heute heißt es Abschied nehmen von der Nordkapinsel Magero. Durch den Tunnel fahren Sie zurück zum Festland. Von hier fahren Sie nach Hammerfest, der nördlichsten Stadt des europäischen Festlandes. Anschließend geht es entlang der wildzerklüfteten nordnorwegischen Küste nach Storslett. Genießen Sie bei gutem Wetter den herrlichen Ausblick von Ihrem Hotel über den Kvaenangsfjellet.

8. Tag: Storslett – Hurtigruten - Lofoten
Ihre weitere Reise führt Sie entlang der norwegischen Fjordlandschaft über Andselv und Bardu. Heute lernen Sie eines der Postschiffe der Hurtigruten und eine der schönsten ihrer Teilstrecken kennen. Eine Fahrt mit den Hurtigruten entlang der norwegischen Küste verspricht unvergessliche Eindrücke! Postdampferfahrt ab Stokmarknes durch den traumhaften Trollfjord nach Svolvaer auf den Lofoten.

9. Tag: Lofoten - Bodö
Heute erwartet Sie ein weiteres Highlight Ihrer Reise. Sie durchfahren die bizarre Inselgruppe der Lofoten bis nach Moskenes ganz im Süden der Insel. Als Lofoten bezeichnet man die nördlich des Polarkreises und westlich im Meer gelegene Inselgruppe zwischen dem 67. und 68. Breitengrad. Steil aufragende Zuckerhutberge und idyllische Fischerdörfer machen die Inseln zu einem Ferienparadies. Sie verlassen die Lofoten mit einer circa vierstündigen Fährüberfahrt in die Hafenstadt Bodö. Sehenswert in Bodö ist u.a. die Domkirche.

10. Tag: Bodö - Sandnessjöen
Entlang verschiedener Fjorde geht es weiter nach Fauske. Der Marmor aus Fauske ist weithin bekannt und wurde auch beim Bau des Gebäudes der Vereinten Nationen in New York verwendet. Der beschauliche Ort Rognan ist bekannt für das Saltdal-Freilichtmuseum mit etwa zwanzig historischen Gebäuden und das Blutweg-Museum, das an die Kriegsgefangenen erinnert, die unter unmenschlichen Bedingungen im Straßenbau eingesetzt wurden. Auf dem kargen Saltfjell überqueren Sie den Polarkreis. Am Ranajord liegt Mo i Rana.

11. Tag: Sandnessjöen - Trondheim
Die Stadt Mosjöen, in der es gut erhaltene, hübsche Holzhäuser gibt, liegt auf Ihrem Weg nach Süden. Sie kommen durch dichte Wälder, vorbei am Namsskogan Familienpark mit seinen vielen nordischen Tieren sowie an der längsten Lachstreppe Europas. Weiter südlich, bei Verdal, fand im Jahre 1030 die berühmte Schlacht von Stiklestad statt. Ihr Tagesziel ist die Universitätsstadt Trondheim. Der berühmte Nidarosdom ist das größte sakrale Bauwerk Skandinaviens, außerdem die Krönungskirche der norwegischen Könige und Nationalheiligtum. Weitere Attraktionen sind der Erzbischofpalast und das im 18. Jh. erbaute Palais Stiftsgarden. Die farbenfrohen Speicherhäuser am Fluß Nidelv und die Brücke Bybrua sind hübsche Fotomotive.

12. Tag: Trondheim - Atlantikstraße - Geiranger
Heute erleben Sie die zerklüftete Westküste mit ihren vielen Fjorden und Inseln. Sie überqueren den Halsafjord mit der Fähre nach Kanestraum und erreichen bald Kristiansund. Nun folgt die 8 km lange und berühmte Atlantikstraße welche die Schäreninseln mit teilweise spektakulären Brücken verbindet. Weiter südlich liegt Molde. Die Stadt ist für das sogenannte Moldepanorama mit seinen unzähligen hohen Bergen bekannt. Nach der Fährüberfahrt nach Afarnes erreichen Sie bald Andalsnes. Die Route führt in eine majestätische Gebirgslandschaft. Sie überqueren anschließend den Norddalsfjord mit der Fähre nach Eidsdal und können auf der Adlerstraße das fantastische Panorama genießen. Der schmale Fjord zählt seit 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe.

13. Tag: Geiranger - Ringebu - Oslo
Durch ein romantisches Gebirge erreichen Sie bei Otta die Fernstraße E6. Vorbei an Ringebu, wo Sie eine der schönsten Stabkirchen Norwegens sehen, gelangen Sie in die Olympiastadt Lillehammer. Im Anschluss geht die Fahrt vorbei am schönen Mjösasee bis Sie die norwegische Hauptstadt Oslo erreichen.

14. Tag: Oslo - Fährüberfahrt
Heute starten Sie nach dem Frühstück zur umfangreichen Stadtrundfahrt in Oslo. Sie sehen untern anderem das Rathaus, das königliche Schloss, den Vigeland-Park, Festung Akershus und die Sprungschanze Holmenkollen. Gegen 14.00 Uhr verlassen Sie die norwegische Hauptstadt mit einer Luxusfähre der Color Line. Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord. Abendessen und Übernachtung an Bord.

15. Tag: Heimreise
Nach der letzten Nacht an Bord und einem skandinavischen Frühstück treten wir heute die Heimreise an. Fahrt mit dem Bus über Kiel - Hamburg - Kassel - Frankfurt und Karlsruhe.

- Fahrt im modernen Reisebus
- 1x Fährüberfahrt Kiel-Göteborg in Zwei-Bett-Kabinen (innen)
- 1x Fährüberfahrt Stockholm-Turku in Zwei-Bett-Kabinen (innen)
- 2x Dinnerbuffet an Bord
- 2x Frühstücksbuffet an Bord
- 11x Übernachtung in guten 3* und 4* Hotels
- 11x Frühstücksbuffet im Hotel
- 11x Abendessen im Hotel
- 1x Fährüberfahrt Oslo-Kiel in Zwei-Bett-Kabinen (innen) mit der Luxusfähre Color Fantasy
- 1x Frühstücksbuffet auf der Fähre
- 1x Abendessen auf der Fähre
- 1x Kreuzfahrt mit dem Postschiff der Hurtigruten Stokmarknes-Svolvaer
- 1x Busfahrt über die Atlantikstraße
- 5x Fährüberfahrten in Norwegen
- 2x Nordkap-Insel Tunnelgebühr
- 1x Glas span. Sekt in der Nordkaphalle inkl. Eintritt
- 1x Landkarte pro Zimmer
- 1x Nordlandfahrer-Urkunde
- Rundreise wie im Programmablauf beschrieben
- Durchgehende gute Reiseleitung vom 2. – 14. Tag
- 2 Busfahrer während der Reise

weitere Eintritte und evt. anfallende Bettensteuer extra

3-4* Hotels, sowie 2-Bett-Innenkabinen

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    2839 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    2745 €
  • Einzelzimmer/Einzelkabine pro Person
    3549 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    3455 €

3-4* Hotels, sowie 2-Bett-Innenkabinen

gute 3*-4* Hotels der jeweiligen Rundreisenregion, sowie in 2-Bett-Innenkabinen. Alle Zimmer sind mind. mit Bad oder DU/WC ausgestattet.

powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK