Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Katalog 2018

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Wie Gott in Frankreich - Flusskreuzfahrt auf der Rhône und Saône - 7 Tage

Wie Gott in Frankreich - Flusskreuzfahrt auf der Rhône und Saône
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.08.2018 - 29.08.2018
Preis:
ab 1148 € pro Person


Von der lieblichen Hügellandschaft Burgunds bis in die sonnenverwöhnte Provence genießen Sie in gemächlicher Fahrt ständig wechselnde Landschaftsbilder: die Saône mit breiten Schilfgürteln, alten Kähnen und einer Vielzahl von Wasservögeln, schroffe Berge, stille Flussauen, uralte Städtchen, Burgen und Schlösser, Weinberge und Obstgärten und die von gewaltigen Schleusenanlagen gebändigte Kraft der ungestümen Rhône.
der.

1. Tag: Anreise nach Chalon
Die Anreise mit dem Bus führt zunächst nach Beaune, dem Zentrum der Burgunderweine. Hier erleben Sie bei einer geführten Besichtigung das berühmte Hôtel-Dieu, das einen eindrucksvollen Einblick in die medizinische Versorgung aus längst vergangenen Zeiten bietet. Anschließend Weiterfahrt nach Chalon-sur-Saône, der bekannten Weinhandelsstadt in Burgund. Hier liegt Ihr schwimmendes Hotel zur Einschiffung bereit. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen. Anschließend nehmen Sie Platz im Schiffsrestaurant zu Ihrem ersten Dinner. Die MS Mistral verlässt Chalon und fährt saôneabwärts nach Mâcon.

2. Tag: Mâcon - Lyon
Nach dem Frühstück an Bord haben Sie Gelegenheit einen Bummel durch die Altstadt von Mâcon zu machen. Das Rathaus und das Hospital sind repräsentativ für die Architektur des 18. Jh. Gegen 11.00 Uhr verlässt die MS Mistral Mâcon und hält nach dem Mittagessen in Belleville. Hier starten Sie zu einem Ausflug mit Ihrem Bus in das schöne Weinbaugebiet des Beaujolais und besuchen das beeindruckende Weinmuseum "Hameau du Vin". Natürlich verlassen Sie das Gebiet des Beaujolais nicht ohne den berühmten Wein der Region zu kosten. Rückkehr zum Schiff, das anschließend nach Lyon weiter fährt und dort am Abend eintrifft. Abendessen an Bord. Die MS Mistral liegt über Nacht in Lyon vor Anker.

3. Tag: Lyon - Tain-l'Hermitage
Am Morgen starten Sie mit dem Bus zu einer Besichtigungstour durch Lyon und lernen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser schönen Stadt kennen: u.a. das alte Viertel St-Jean mit seinen historischen Passagen und die von den beiden Flüssen gebildete Halbinsel mit dem Place des Terreaux und dem Place Bellecour, einem der größten Plätze Europas. Mittagessen an Bord und Abfahrt des Schiffes nach Tain-l'Hermitage. Die MS Mistral gleitet rhôneabwärts, vorbei an der alten Römerstadt Vienne und an Condrieu im Herzen des bekannten Weinbaugebietes der Côtes Rôties zu den lang gestreckten berühmten Weinlagen der Côtes du Rhône. Am Abend erreichen Sie das bekannte Weinstädtchen Tain-l`Hermitage, wo Ihr Schiff über Nacht bleibt.

4. Tag: Tain-l`Hermitage - Ardèche - Avignon
Am Morgen verlässt die MS Mistral Tain-l'Hermitage und fährt rhôneabwärts. Nach dem Mittagessen starten Sie zu einem Busausflug zu den berühmten Schluchten der Ardèche. Die Fahrt führt nach Vallon-Pont-d'Arc. Hier in der Nähe durchgrub die Ardèche eine Felswand, wodurch ein großartiger natürlicher Brückenbogen entstand: der 34 m hohe "Pont-d'Arc". Bei der Fahrt über die berühmte Höhenstraße erleben Sie an zahlreichen Aussichtspunkten die wilde Landschaft der Ardèche-Schluchten mit den tief unter Ihnen liegenden zahlreichen Windungen des silbrigen Flusses, der "Grand Canyon" Frankreichs. Rechtzeitig zum Abendessen sind Sie wieder zurück an Bord. Das Schiff fährt weiter nach Avignon, wo Sie am späteren Abend eintreffen werden.

5. Tag: Avignon - Arles
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang durch die historische Papststadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Zusammen mit einem ortskundigen Stadtführer entdecken Sie die schönsten Schauplätze, mittelalterlichen Gassen, malerische Stadtviertel und natürlich die berühmte Brücke "Pont Saint-Bénézet", die Ihnen sicher aus dem Kinderlied "Sur le Pont d`Avignon" bekannt ist. Im Anschluss bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Während des Mittagessens verlässt die MS Mistral Avignon rhôneabwärts nach Arles. Am Nachmittag erreichen Sie Arles und haben Gelegenheit, die schöne Altstadt mit dem berühmten Amphitheater, dem Römischen Theater und der Kirche St-Trophime zu besichtigen. Abendessen an Bord. Das Schiff liegt über Nacht in Arles vor Anker.

6. Tag: Arles - Camargue - Martigues
Heute unternehmen Sie mit Ihrem Bus einen Ausflug in die Camargue und besuchen den Zigeuner-Wallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la-Mer. Zum Mittagessen treffen Sie in Port-St-Louis, am größten Mündungsarm der Rhône, der Grand Rhône, wieder Ihr Schiff. Die MS Mistral fährt auf dem Golf du Fos, wo sie sich das Fahrwasser mit großen Seeschiffen teilt, in das Städtchen Martigues. Martigues ist von Wasserläufen durchzogen und erinnert ein wenig an Venedig. Der Kapitän und seine Mannschaft erwarten Sie heute zu einem festlichen Gala-Dinner, gefolgt von fröhlichen Stunden im Salon.

7. Tag: Martigues - Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Hotel. Ihr Reisebus, der Sie die ganze Woche über begleitet hat, steht zum Einstieg bereit.

 

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Diese Reise kann nur direkt bei Weber Bustouristik gebucht werden! Kein Messerabatt möblich!

- An- und Abreise im modernen Reisebus
- 6 Übernachtungen mit Vollpension an Bord (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
- Begrüßungsdrink
- Deutsch sprechender Gästeservice
- Bordveranstaltungen
- Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
- Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und 1 Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) inklusive
- Bargetränke inklusive
- Landausflüge inklusive
Geführte Besichtigung des Hôtel-Dieu in Beaune
Ausflug Beaujolais mit Besuch des Weinmuseums „Hameau du Vin“
Stadtbesichtigung Lyon
Ausflug Schluchten der Ardèche
Besichtigung Papstpalast Avignon
Ausflug in die Camargue und Saintes-Maries-de-la-Mer

Nicht inbegriffen sind Getränke der Exklusivkarte, Trinkgelder, pers. Ausgaben
 

 

MS boste

Details
  • 2-Bett-Kabine Hauptdeck achtern
    1148 €
  • 2-Bett-Kabine Hauptdeck
    1448 €
  • 2-Bett-Kabine Oberdeck
    1706 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Einzelkabine
    448 €

MS boste

MS Mistral Baujahr 1999 (renoviert 2007); 110 m lang, ca. 140 Passagiere.
Schiffe der Prestigeklasse der französischen Reederei CroisiEurope. Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume, wie der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster. Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

Fotolia, AdobeStock, Europapark KLEMENS WERNER, Fotowerk, Ihar Ulashchyk, M. Schoenfeld, Pierre Violet, by-studio busse/yankushev, Markus Mainka, jochen klenk, BRINKHOFF-MOEGENBURG, Benno Hoff, Chris Singer, Christian Barz, Holiday on Ice, JAN POTENTE, JOHAN PERSSON, Jens Hauer, Kevin Rex, Musikparade GmbH (Timo Deiner / stagefoto), mije shots, Rudolf Balasko, Sandra Ludewig, Universal Music/Kristian Schuller, Wolfgang Köhler, suzy stöckl, 2015 Lindsey Best, Bregenzer Festspiele (anja koehler | andereart.de), PRESSEBILDER / PATRICK STRAUB, Störtebeker Festspiele GmbH und Co. KG/Foto: Jens Köhler www.bildermeer.com, Andreas Levi, ConorCrowe, Passionsspiele Oberammergau 2010 / Brigitte Maria Mayer, Daniel Kühne, Dirk Brzoska, Harald Lange NaturBild, Kzenon, Panther-Media, Rüdesheim Tourist AG - Karlheinz Walter, Schneverdingen Touristik/Saskia Schutter, Thomas Francois, auergraphics@gmail.com, david@engel.ac, highspeedfotos.de, Baiba Opule, Fotowerk, HETIZIA_ChLesjak, Maridav, NÖVOG, Schulz Foto Gbr, Verlag Hannes Hofinger, www.bogner-records. com, www.ingo-bartussek.de, www.ljsphotographyonline.com, Bernhard Plank - http://imBilde.at, Peter Horvath, Angel Simon, Nicola Forenza, Ihar Ulashchyk, Konstantin Kalishko, Martin MOLCAN, Sergey Borisov, Stefano Caporali, Ugo Toldi, Emi Cristea | www.Emiphotostock.com, Zdeněk Matyáš, DF182, NBTC, Oleg.Slabinskiy@libero.it, Sukharevskyy Dmytro, Viacheslav Lopatin, www.serkat.at, Patrizia Tilly, Samuel Wernain, Sazonov Vladimir, JASCKAL, Lyd Todos los derechos reservados, RicoK, Sergiy Nykonenko, Shaiith, copyright Kim Takala, Luca Quadrio, ConorCrowe, www.facebook.com/csakistiphoto, zlatoust100@ gmail.com, Ihar Ulashchyk, Zdenek Kajzr, Nikolai Repnickii, Dibrova, Laura Passavanti, Maridav, www.marcelmayer.com, Jaroslav Kvíz
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK