Weber Bustouristik

Reisefinder

 

Katalog 2018

Kreuzfahrten

Reisebus Mieten

Goldener Herbst am Gardasee - 4 Tage lang feiern und schlemmen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.10.2018 - 21.10.2018
Preis:
ab 429 € pro Person

Die Trauben sind reif, Blätter schimmern rot-golden am Baum, der See spiegelt die wärmenden Strahlen der Herbstsonne – und Sie sind mittendrin! Seien Sie 4 Tage lang dabei, wenn am herbstlichen Gardasee gefeiert und geschlemmt wird.

1.Tag: Anreise
Anreise über Basel – St. Gotthard – Mailand – Brescia zum Hotel im Raum Gardasee.

2. Tag: Gardaseerundfahrt – Herbstfest
Genießen Sie nun die herrlichen Facetten des Gardasees bei einer Rundfahrt. Angekommen in Sirmione unternehmen Sie eine Panorama-Schifffahrt rund um die Halbinsel. Von hier aus sehen Sie die Scaligerburg (Castello Scaligero). Durch das große Hafenbecken und die Ringmauer schließt sie das Städtchen vom Festland ab. Bummeln Sie im Anschluss noch durch die engen Gassen der Altstadt und gönnen Sie sich einen Cappuccino in einem der zahlreichen Cafés. Zurück geht es durch das Etschtal. Hier erwartet Sie auch schon der Höhepunkte der Reise, das „Herbstfest der guten Laune“. Auf einem herrlich gelegenen Weingut werden Sie freundlich empfangen und genießen ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Begrüßen Sie den goldenen Herbst mit einem Tänzchen zur Musik des Alleinunterhalters und probieren die zahlreichen lokalen Köstlichkeiten wie z.B. Oliven, Kastanien, italienischen Schinken und Salami und natürlich regionale Weine! Am Abend geht es weiter mit dem Gaumenschmaus, denn Ihnen wird ein umfangreiches Grill- Büffet mit viel Fleisch und Gemüse geboten. Auch hierzu werden weitere lokale Weine gereicht. Musik und Tanz, gutes Essen und köstliche Weine – das ist wirklich La Dolce Vita in Italien!

3. Tag: Tal der Seen – Weinprobe
Ausflug durch das nördliche Bergland des Gardasees. Sie fahren zunächst zum idyllischen See „Lago di Tenno“, einem glasklaren Bergsee inmitten unberührter Naturlandschaft. Der türkisfarbene See liegt im Trentino und lädt bei sonnigem Wetter zum Baden ein. Weiter geht es über Fiavè durch das Giudicarie Tal zum „Valle dei Laghi“. Das Tal der Seen, wie es aufgrund seiner Seenvielfalt auch genannt wird, besticht durch außergewöhnliche Naturschönheiten. Von hier aus genießen Sie einen bezaubernden Blick über den Toblinosee mit seinem einzigartigen Wasserschloss. Im Anschluss machen Sie Stopp auf einem Weingut und können das Trentino auch kulinarisch in seinen leckeren Weinen entdecken: Zusammen mit einem Sommelier kosten Sie verschiedene Weine, degustieren Appetizer. Rückkehr zum Hotel, hier lassen Sie den letzten Abend bei einem Galadinner mit Kerzenschein ausklingen.

4. Tag: Heimreise
Heimreise über Rovereto – Bozen – Brennerpass – Innsbruck – Fernpass – Reutte – Ulm zurück.

- Fahrt im modernen Reisebus
- 1x Willkommensdrink
- 3x Übernachtung im 4*Hotel
- 3x Frühstücksbuffet
- 1x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü
- 1x Galadinner bei Kerzenschein im Hotel
- 1x Willkomensdrink
- 1x Ausflug rund um den Gardasee inkl. Reiseleitung
- 1x Ausflug Tal der Seen inkl. Reiseleitung
- 1x Schifffahrt um die Halbinsel Sirmione
- 1x Exklusive Teilnahme am großen Herbstfest inkl. zahlreichen Verkostungen von lokalen Produkten wie z.B. Kastanien, Salami, Schinken, Käse, Oliven, Brot, etc., Weinprobe von 5 regionalen Weinen, Livemusik und Tanz, großes Grill-Büffet am Abend mit diversen Fleisch- und Gemüsesorten mit anschließendem Dessert und Kaffee
- Appetizer- und Weinverkostung mit einem Sommelier

Weitere Eintritte und evtl. anfallende Bettensteuer extra
 

4* Hotel im Raum nördlicher Gardasee

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    429 €
  • Einzelzimmer pro Person
    509 €

4* Hotel im Raum nördlicher Gardasee

Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Bildnachweise: Fotolia, AdobeStock, Europapark KLEMENS WERNER, Fotowerk, Ihar Ulashchyk, M. Schoenfeld, Pierre Violet, by-studio busse/yankushev, Markus Mainka, jochen klenk, BRINKHOFF-MOEGENBURG, Benno Hoff, Chris Singer, Christian Barz, Holiday on Ice, JAN POTENTE, JOHAN PERSSON, Jens Hauer, Kevin Rex, Musikparade GmbH (Timo Deiner / stagefoto), mije shots, Rudolf Balasko, Sandra Ludewig, Universal Music/Kristian Schuller, Wolfgang Köhler, suzy stöckl, 2015 Lindsey Best, Bregenzer Festspiele (anja koehler | andereart.de), PRESSEBILDER / PATRICK STRAUB, Störtebeker Festspiele GmbH und Co. KG/Foto: Jens Köhler www.bildermeer.com, Andreas Levi, ConorCrowe, Passionsspiele Oberammergau 2010 / Brigitte Maria Mayer, Daniel Kühne, Dirk Brzoska, Harald Lange NaturBild, Kzenon, Panther-Media, Rüdesheim Tourist AG - Karlheinz Walter, Schneverdingen Touristik/Saskia Schutter, Thomas Francois, auergraphics@gmail.com, david@engel.ac, highspeedfotos.de, Baiba Opule, Fotowerk, HETIZIA_ChLesjak, Maridav, NÖVOG, Schulz Foto Gbr, Verlag Hannes Hofinger, www.bogner-records. com, www.ingo-bartussek.de, www.ljsphotographyonline.com, Bernhard Plank - http://imBilde.at, Peter Horvath, Angel Simon, Nicola Forenza, Ihar Ulashchyk, Konstantin Kalishko, Martin MOLCAN, Sergey Borisov, Stefano Caporali, Ugo Toldi, Emi Cristea | www.Emiphotostock.com, Zdeněk Matyáš, DF182, NBTC, Oleg.Slabinskiy@libero.it, Sukharevskyy Dmytro, Viacheslav Lopatin, www.serkat.at, Patrizia Tilly, Samuel Wernain, Sazonov Vladimir, JASCKAL, Lyd Todos los derechos reservados, RicoK, Sergiy Nykonenko, Shaiith, copyright Kim Takala, Luca Quadrio, ConorCrowe, www.facebook.com/csakistiphoto, zlatoust100@ gmail.com, Ihar Ulashchyk, Zdenek Kajzr, Nikolai Repnickii, Dibrova, Laura Passavanti, Maridav, www.marcelmayer.com, Jaroslav Kvíz
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK